Brad Pitt wird jetzt Möbeldesigner

Zweitkarriere

Brad Pitt wird jetzt Möbeldesigner

Der Schauspieler möchte jetzt Möbel designen.

Also, so schnell pleite werden „Brangelina“ bestimmt nicht, denn Brad Pitt (48) möchte seiner eigentlichen Passion nachgehen. Statt vor der Kamera zu stehen, möchte Brad jetzt lieber hinter dem Schreibtisch sitzen und Möbel designen. Angeblich sitzt er auch schon fleißig dahinter und macht Skizzen für Betten, Tische, Stühle und auch Badewannen aus Marmor.

Im Architekturmagazin  „Architectural Digest“ erzählte er: „Ich kritzele Ideen für Gebäude und Möbel seit den frühen 90er Jahren, als ich Charles Rennie Mackintosh und Frank Lloyd Wright entdeckte." Seither haben die Entwürfe der bekannten Architekten den Schauspieler nicht mehr losgelassen. "Es hat mein Leben für immer verändert", schwärmt Brad Pitt.

Zusammen mit Möbel-Designer Frank Pollaro, möchte Brad seine erste Möbelkollektion herausbringen. Wann seine Kollektion zu erwerben sein wird ist noch unbekannt.

Diashow: Brad Pitt: Ohne Jolie in Cannes & im Regen

Brad Pitt: Ohne Jolie in Cannes & im Regen

×