Beckham: Ist er das Model des Jahrhunderts?

Vom It-Kicker zum It-Model

Beckham: Ist er das Model des Jahrhunderts?

Laut Tommy Hilfiger wünschen sich am Ende des Tages alle so auszusehen, wie David Beckham.

Dass David Beckham schon gegen Ende seiner Fußball-Karriere vermehrt abseits des Platzes aufgefallen ist, ist bekannt. Seine Ehe mit Ex-Spice-Girl und Modedesignerin Victoria Beckham  und seine Auftritte auf dem Society-Parkett brachten ihm immer wieder Schlagzeilen in der Klatschpresse.

König der männlichen Unterwäsche-Models
Noch während seiner Karriere wagte der Fußballer immer wieder einen Ausflug vor die Kamera und sorgt für seine Unterwäsche-Kampagnen für Aufsehen. Doch erst jetzt startet der vierfache Vater erst so richtig als Model durch. Nun soll David Beckham sogar der König unter den männlichen Unterwäsche-Models sein! Dieser Meinung ist zumindest Designer Tommy Hilfiger: „Ich habe schon alle möglichen männlichen Unterwäsche-Models gesehen, aber am Ende des Tages wollen wir doch alle so aussehen wie David Beckham. Es ist das Unterwäsche-Model des Jahrhunderts.”

Wir erinnern uns: 2007 ließ Becks gemeinsam mit Ehefrau Victoria zum ersten Mal die Hüllen vor der Kamera fallen. Gemeinsam räkelte sich das Glamour-Paar für die Kampagne von „Emporio Armani”. Den weiblichen Fans gefiel es - und Beckham offenbar auch. 2012 brachte er für „H&M” seine eigene Wäsche-Linie auf den Markt - und zeigte abermals seinen durchtrainierten Körper. Mit 38-Jahren scheint der ehemalige Kicker nun am Höhepunkt seiner Modelkarriere zu sein.

Diashow: David Beckham Bodywear für H&M

David Beckham Bodywear für H&M

×