Anne Hathaway auf Crash-Diät

500 Kalorien am Tag für neue Rolle:

Anne Hathaway auf Crash-Diät

Für ihre Rolle in „Les Misérables“ muss Anne Hathaway eine Extrem-Diät machen.

Wie die britische Zeitung Mirror verriet, muss Schauspielerin Anne Hathaway in kürzester Zeit mindestens 7 Kilo abspecken. Für ihre Rolle einer armen Farbrik-Arbeiterin, Fantine, die mit ihrer kleinen Tochter vom Kindsvater sitzen gelassen wird, muss Anne ziemlich abgemagert sein.

Extrem-Diät
Die Szenen in denen sie noch gesund zu sehen ist, sind bereits abgedreht. Jetzt heißt es binnen 20 Tagen soviel wie möglich abzuspecken. Dafür bekam Anne einen besonders strikten Diät-Plan: höchstens 500 Kalorien am Tag, die gerade mal ein Viertel des Grundbedarfs eines erwachsenen Menschen decken. Regelmäßige Workouts mit ihrem Fitnesstrainer und ein Ernährungsplan, der dem einer Null-Diät gleicht, sollen Anne helfen die Kilos schnell loszuwerden.

Risiken
Die Gefahren einer solchen Diät sind ihr bewusst wie ein Insider verriet: „Anne kennt die Risiken einer solchen Radikal-Diät und will sich regelmäßig untersuchen lassen, um sicherzustellen, dass alles okay ist.“ Im Januar 2013 kommt "Les Misérables" in die Kinos.

Diashow: Anne Hathaway im Style-Check

Anne Hathaway im Style-Check

×