Anastacia: Beide Brüste wurden amputiert!

Schock-Nachricht

Anastacia: Beide Brüste wurden amputiert!

Nachdem sich Angelina Jolie (38) im Frühjahr aus Angst vor Brustkrebs beide Brüste amputieren ließ, entschloss sich Sängerin Anastacia (45) es ihr gleich zu tun.

Als Angelina Jolie (38) im Mai öffentlich machte, sie habe sich aus Angst vor Brustkrebs vorsorglich beide Brüste entfernen lassen, sprach die ganze Welt darüber. Nun verkündete auch Sängerin Anastacia, sie habe sich wie Jolie einer doppelten Mastektomie unterzogen. Der große Unterschied - nicht präventiv, sondern weil sie zum zweiten Mal die Diagnose Brustkrebs erhielt.

Ein großer Schock für die 45-jährige Sängerin, die den Brustkrebs doch eigentlich 2003 besiegt hatte.Wie BBC berichtet, sei sie "in der finalen Phase der Genesung", nachdem sie eine doppelte Mastektomie habe vornehmen lassen. Jetzt sei Anastacia bereit, das "nächste Kapitel in ihrem Leben" aufzuschlagen. "Ich fühle mich großartig", so die Sängerin.

Anlässlich des Brustkrebsmonats will Anastacia ihre eigenen Erfahrungen und ihr Schicksal nutzen, um andere Frauen auf die Krankheit aufmerksam zu machen. "Früherkennung hat mein Leben zweimal gerettet. Ich werde weiter kämpfen und meine Stimme in jeder möglichen Weise dafür nutzen", so die mutige Künstlerin.

Im Februar gab Anastacia bekannt, dass der Brustkrebs zurückgekehrt sei. Sie sagte daraufhin sämtliche Termine (auch in Wien) ihrer geplanten Europatour "It's A Man's World" ab.