Als sie starben, lagen sie sich in den Armen

Nach 75 Jahren Ehe

Als sie starben, lagen sie sich in den Armen

Diese Geschichte ist schön und traurig zugleich.

Jeanette und Alexander Toczko aus Californien kannten sich seit sie 8 Jahre alt sind. Aus einer Kindergartenliebe wurde eine Teenagerliebe, aus einer Teenagerliebe wurde schließlich die Liebe ihres Lebens. 1940 heirateten die beiden, und ihre Liebe wuchs mit jedem Tag. Ihre Tochter Aimee sagt: „Solange ich denken kann, waren ihre Herzen eins und schlugen im gleichen Takt.“

Vor einigen  Wochen brach sich Alexander die Hüfte und war von da an ans Bett gefesselt. Und auch Jeanette wurde sehr krank. Das lokale Hospiz stelle den beiden 95-jährigen daraufhin zwei Pflegebetten zur Verfügung, die zusammen geschoben wurden, damit seit 75 Jahren verheiratete Paar zusammen sein konnte. Sie lagen sich bis zum Schluss in dem Armen und versprachen sich ewige Liebe.

Als Alexander nun starb, sagte Jeanette: „ Warte auf mich, ich werde dir bald folgen.“ Und in der Tat: Nur wenige Stunden später folgte sie ihrem geliebten Ehemann.

Das Paar hinterlässt fünf Kinder, zehn Enkel und sechs Urenkel. Für sie sind Alexander und Jeanette das Vorbild für die perfekte Ehe und Liebe.

Video zum Thema Ehepaar verstarb nach 75 Jahren Seite an Seite

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden