Life Ball Style Bible Backstage

Hinter den Kulissen

Aids-Ball: Alles wird Himmel-blau

Luft ist das Motto des Life Balls 2011. MADONNA war backstage beim Shooting für die Style Bible.

Der 19. Life Ball am 21. Mai wird Himmel-blau. Denn das Motto des 19. Aids-Events in und vor dem Wiener Rathaus ist diesmal „Luft“ und trägt den schönen Titel „Spread the Wings of Tolerance“. MADONNA war backstage beim aufwendigen Foto-Shooting für die alljährliche Life Ball Style Bible und kam aus dem Staunen nicht heraus: Denn Gery Keszler und sein Team ließen keine Wünsche offen.

Diashow: Backstage: Life Ball Style Bible

Den aufwendigen goldenen Helm der Nike fertigte Gery Keszler selbst an.

Amor verschießt seine Liebespfeile hängend aus der Luft.

Fotografin Susanne Stemmer (sie arbeitete auch schon für MADONNA) zeigt den Models die besten Bilder vorab.

Life-Ball-Mastermind und Stylist Gery Keszler – rechts mit Kostümlady Annette Beaufays – legt für das Style-Bible-Shooting 2011 sogar selbst Hand an.

„Es gibt brave Engel und Bengel, Schutzengel und Engel in Gedanken.“, so Gery Keszler über das Life-Ball-Motto „Luft & Engel“ für 2011.

Luft ist das Motto des Life Balls 2011.

Luft ist das Motto des Life Balls 2011.

Mythologie
30 als Götter und Engel gestylte Models wurden an vier Produktionstagen von einem 50-köpfigen Team (alle arbeiten für den wichtigsten europäischen Charityball ehrenamtlich!) auf insgesamt 18 verschiedene Sujets gestylt. „Heuer spielt sich beim Life Ball alles im Himmel ab, dabei wird es viele mythologische Figuren geben“, so Keszler, der als gelernter Make-up-Artist und Stylist beim Shooting selbst Hand anlegte, im Talk. Neben der Siegesgöttin Nike, Zeus als Adler (das Echtfederkostüm wog 30 Kilo) mit dem Hirtenknaben Ganymed und auch Erzengel Michael wurde der gefallene Engel Luzifer Fresko­-gleich von Fotografin Susanne Stemmer in Szene gesetzt.

Flügelwesen
Denn Engel spielen beim Aids-Ball 2011 eine entscheidende Rolle: „Engel gibt es in fast allen Religionen. Es gibt brave Engel und Bengel, es gibt die Heerschar an Ehrenamtlichen, die wir Life-Ball-Engel nennen“, so Ball-Boss Keszler. „Und es gibt Schutzengel und Engel in Gedanken – jene Menschen, die nicht mehr unter uns sein können.“

Das Motto könnte also kaum besser sein. Und wenn jetzt das Wetter am 21. Mai noch mitspielt, ist ein furioses Fest garantiert.

Info
www.lifeball.org