Adriana Lima für Maybelline New York

Testimonial

Adriana Lima für Maybelline New York

Das Supermodel ist wieder Gesicht von Maybelline New York.

Das brasilianische Supermodel Adriana Lima kehrt zu Maybelline New York
zurück. Bereits von 2003 bis 2009 war die Schönheit das Werbegesicht der Beautymarke. Die neue „altbekannte“ Maybelline New York‐Botschafterin ist damit wieder ein Teil der hochkarätigen Gruppe der Maybelline New York Familie, zu der bereits Models wie Christy Turlington, Jourdan Dunn und Marloes Horst gehören.

Maybelline-Comeback
„Wir freuen uns wahnsinnig, Adriana wieder als Werbebotschafterin bei uns willkommen zu heißen“, erklärt Jerome Bruhat, Global Brand President bei Maybelline New York. „Auf der ganzen Welt bewundern Frauen Adriana ‐ nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern auch wegen ihrem sozialen Engagement. Wir sind stolz, wieder mit ihr zusammenzuarbeiten. Ihre Energie und positive Lebenseinstellung sind genau das, was eine Frau, die Maybelline New York trägt, ausmacht.“

Adriana erklärt: „Es ist großartig, wieder zu Maybelline New York zurück zu kehren. Ich bin glücklich sagen zu dürfen, dass ich zur Maybelline‐Familie gehöre und ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit. Das Image, das Maybelline New York hat, ist anziehend und positiv und genau das mag ich so an dieser Marke. Ein Teil davon zu sein ist ein echter Glücksfall!“

Soziales Engagement n Haiti
Adriana spricht neben ihrer Muttersprache Portugiesisch auch fließend Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Sie hat die ganze Welt bereist und möchte durch soziales Engagement das an die Gesellschaft zurückgeben, was ihr selbst an Gutem widerfahren ist. Besonders am Herzen liegt ihr, da sie selbst Mutter ist, die St. Luke‐Stiftung in Haiti, die schwangeren Frauen medizinische Unterstützung
gewährleistet.

Adriana wird im Sommer 2014 wieder als Maybelline New York‐Gesicht in der Printwerbung und TV-Werbespots zu sehen sein.