Wo bleibt der Bikini, Irina?

Ausnahmsweise angezogen

Wo bleibt der Bikini, Irina?

Ronaldos wunderschöne Freundin Irina Shayk kennt man sonst nur von Unterwäsche oder Bikini-Kampagnen, bei denen sie ihre Topfigur immer wieder gerne zur Schau stellt. So ist es sogar ein kleiner Schock für all ihre Fans, wenn sie ausnahmsweise Kampagnen mit mehr Kleidung als BH und Slip shootet.

Die 27-jährige Russin shootete ein Set an Bildern für das Modelabel "XTI", wo sie die neueste Herbst/Winter-Mode zeigt. Irina arbeitet seit 2011 für das Modelabel, dessen Schuh-Kollektion sie auch schon modelte - in Bikinis selbstverständlich.

article-0-1B986822000005DC-.jpg © Hersteller

Training
Hinter ihrer Figur verbirgt sich kein großes Gheeimnis, sie gesteht offen: "Ich liebe es Sport zu treiben! Am Liebsten mache ich Pilates und joggen am West Side Highway wenn ich in new York bin. Es ist schwer wenn ich verreise weil ich faul werde und es liebe zu essen." Auf Twitter und Facebook postet das Model immer wieder Fotos von ihrem Fitness-Training und motiviert Fans mit Sprüchen wie: "Du wirst den Hintern den du dir wünscht nicht dadurch bekommen indem du nur auf ihm herumsitzt." Wo sie recht hat, hat sie recht!

Diashow Irina Shayk posiert für Xti

Irina Shayk posiert für Xti

Irina Shayk posiert für Xti

Irina Shayk posiert für Xti

Irina Shayk posiert für Xti

Irina Shayk posiert für Xti

Irina Shayk posiert für Xti

Irina Shayk posiert für Xti

1 / 7

VIDEO: Irina Shayk Shooting für "Agua Bendita"

Video zum Thema Irina Shayk für Agua Bendita: Swimwear 2013

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum