Weiß übermalte Converse kosten stolze 150 Euro!

Schuhe designen sich selbst

Weiß übermalte Converse kosten stolze 150 Euro!

Die Modemarke Maison Martin Margiela hat seinen avantgardistischen Stil auf dem klassischen Converse Sneaker ausgeübt. Der Schuh wurde komplett weiß übermalt. Das Ziel war, dass die Farbe leicht abbröckelt und die natürliche Farbe des Schuhes darunter zum Vorschein kommt. Chuck Taylor All Star und Jack Purcell Sneakers, übermalt mit weißer Farbe, kann man ab nun in ausgewählten Converse oder Margiela Boutiquen um stolze 150 Euro erwerben. Nach und nach bröckelt die Farbe der Limited Edition ab und die „Persönlichkeit“ aber auch Farbe der Sneakers darunter kommt zum Vorschein.

„Das Label war von der Farbe Weiß schon immer fasziniert. Der Schuh ist eine Art Poesie. Im Laufe der Zeit designt der Schuh sich selbst,“ erklärte Maison Martin Margiela in einer Pressemitteilung. Converse ist begeistert, mit einem so fantastischen Label zusammenzuarbeiten. Die Kollektion verkörpert beide Marken auf individuelle Art und Weise einzigartig,“ so Matt Sleep, Star-Designer von Converse.

Wir können mal gespannt sein, wer stolze 150 Euro für "sich selbst designende" Converse ausgibt. Im Grunde kauft man sie nämlich weiß und entdeck dann immer mehr die tatsächliche Farbe darunter, was je nach Gang und der Art des Tragens schneller oder langsamer gehen kann – interessant ist die Idee aber

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum