Sophia Loren wird 80

Viva la Diva!

Sophia Loren wird 80

Ihre Mutter schickte die hübsche Sophia früh auf Schönheitswettbewerbe, einige kleine Rollen folgten - und dann schlug ihre Schicksalsstunde: Sie lernte 1950 Carlo Ponti kennen, der einen Kopf kleiner war und 21 Jahre älter, dafür aber Filmproduzent. Und das sollte trotz aller Schwierigkeiten die Liaison ihres Lebens und ihrer Karriere werden. "Drei Sünderinnen" (1953), so hieß das erste Gemeinschaftswerk des Tandems, das Filmgeschichte schreiben sollte.

Ponti machte aus der Loren die "Miss Eleganza", führte sie in Hollywood ein.Zwar stand die kokett-gewagt ihre Weiblichkeit ausspielende Loren mit den Größen Richard Burton, Marlon Brando, Clark Gable und Cary Grant vor der Kamera - ein italienisches Traumpaar auf der Kinoleinwand bildete sie aber mit Marcello Mastroianni, so in "Hochzeit auf Italienisch". Das war 1964, und sie hatte bereits vier Jahre zuvor, gerade mal 26 Jahre alt, einen Oscar für die Rolle in "Und dennoch leben sie" mit nach Hause nehmen können. Die Frau aus Pozzuoli bei Neapel, die in den Jahrzehnten nichts an Attraktivität einbüßte und einen Film nach dem anderen drehte, bekam 1990 auch einen Oscar für ihr Lebenswerk.

Ausstellung in Mexiko
Zwei Tage vor ihrem 80. Geburtstag, am Donnerstag hat die italienische Film-Diva Sophia Loren in Mexiko-Stadt eine Ausstellung über ihr Leben und ihr Werk eröffnet. Ab kommendem Montag sind im Museum Soumaya des Telekom-Milliardärs Carlos Slim Fotos, Kleider, Preise und Drehbücher zu sehen. "Das ist keine Feier der Vergangenheit, sondern der Prolog zu einem sehr schönen Leben, sagte die Film-Diva.

Lorens Fotos zeigten, dass ihre Schönheit nicht kurzlebig sei, sondern sich mit den Jahren noch gesteigert habe, sagte der Leiter der mexikanischen Kulturbehörde, Rafael Tovar y de Teresa. In der Tat: Die Loren ist selbst mit 80 genauso umwerfend wie mit Anfang 20.

Diashow Sophia Loren - Ihre schönsten Bilder

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

Sophia Loren

1 / 25

Buchtipp:
„Alles, was Sie sehen, verdanke ich Spaghetti.“ - Sophia Lorens Begeisterung für die italienische Küche ist legendär. Dass sie auch voller Hingabe selber kocht, bewies die Diva bereits mit ihrem erstmals 1971 in Italien veröffentlichten Kochbuch In cucina con amore. Über viele Jahre hinweg vergriffen, wurde dieses Kleinod anlässlich ihres 80. Geburtstags jetzt komplett neu übersetzt und bei Gräfe und Unzer wieder aufgelegt.

 

Sophia Loren © Gräfe und Unzer



Sophia Lorens Hommage an ihre italienischen Wurzeln, Anekdoten aus ihrer Kindheit in Neapel und ihrer neuen Heimat Hollywood sowie ihre Ausführungen zu Themen wie „Über das Rauchen bei Tisch“ oder „Männer an den Herd!“ sind wie eine wunderbare Reise in die Vergangenheit. Daher wurde an der ersten Auflage inhaltlich so wenig wie möglich verändert. Nur das Layout wurde liebevoll aufpoliert und macht das Buch zusammen mit den zahlreichen Originalfotos der Autorin aus jener Zeit sowie den knapp 250 Rezepten zu einem Must-have in jeder Kochbuchsammlung. Sophia Loren- In cucina con amore -  bei Gräfe und Unzer, 25,60 €

 

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum