So tricksen Shops, damit Sie mehr kaufen!

Schlankheits-Spiegel in der Umkleide

So tricksen Shops, damit Sie mehr kaufen!

Ein neuer Trend hat die Shopping-Welt erreicht: Der Skinny Mirror.

Der Skinny Mirror ist ein Spiegel, der den Betrachter größer und zehn Pfund schlanker wirken lässt. Ursprünglich waren die Spiegel für den privaten Gebrauch gedacht. Sie sollten helfen, Abnehm-Ziele besser umzusetzen, sich schöner zu fühlen und ein besseres Selbstbewusstsein zu kriegen. Und daran ist ja auch absolut nicht auszusetzten.

Mehrere größere Bekleidungsketten beziehen inzwischen diese Spiegel. Ohne den Kunden darüber zu informieren, versteht sich. Haben Sie sich schon einmal gewundert, warum das Kleid/der Rock/das Top/die Hose im Shop so toll aussah, aber Zuhause so aussieht, als hätten Sie eine komplette Geschmacksverirrung. Das könnte gut und gerne an den Schlankheitsspiegeln liegen.

 

Spiegel © theskinnymirror.com


Foto: theskinnymirrors.com

 

 

Eine neue Studie hat nämlich bewiesen, dass mit den Skinny Mirrors bis zu 20% mehr Umsatz eingefahren wird als ohne. Der Grund: Kunden fühlen sich schön, sind gut gelaunt, und damit eher dazu geneigt, Geld auszugeben.
Die Firma wirbt inzwischen auch mit dem Ergebnis dieser Studie.
Doch ist das nicht eigentlich Betrug?
Und was sagen Sie: Ist das überhaupt dem Kunden gegenüber fair?

Verkäuferlügen 1/10

Trend-Flunkerei: "In einem halben Jahr tragen das alle!"

"Das ist das letzte Stück, es tut mir sehr leid!" - Damit will man Sie dazu bringen, das Teil sofort zu kaufen, obwohl es  womögich zu groß/klein ist und oder gar einen Fleck hat.
"Das ist gerade ganz frisch reingekommen!" Soll heißen: Sie werden die erste sein, die es tragen wird. Denkste!


Trendflunkerei II: "Das geht weg wie die warmen Semmeln!"

 

"Das Material wird noch ein wenig nachgeben, dann passt es wie angegossen." Klartext: Es ist zu eng!

 

"Das ist Unisex, können Sie ruhig auch als Frau tragen!"

 

Schmeicheleien: "Bei diesen Beinen können Sie sich diesen kurzen Rock allemal leisten!"

 

"Ich bin selbst so begeistert, dass ich es mir auch gekauft habe!"

 

"Das passt wirklich zu allem - ein echter Klassiker! Orange ist das neue Schwarz!"

 
"Das kann man auch mit einem Gürtel in der Taille tragen, damit die Figur zum Vorschein kommt: XXL-Look und Oversizes sind gerade in!" Klartext: Es schaut aus wie ein Kartoffelsack.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum