Sterben kommt nicht in Frage, Mama!

Pink Ribbon Night

Sterben kommt nicht in Frage, Mama!

Judith End ist 25 Jahre, alleinerziehende Mutter von Paula (4), als sie die Diagnose Brustkrebs erhält. Vier OPs, 12 Chemos, 48 Bestrahlungen später schreibt sie ein Buch über ihr körperliches und seelisches Martyrium. Der bewegende MADONNA-Talk.

Paula, gerade vier Jahre alt geworden, findet „den Krebs blöd, weil er die Haare klaut“. Und natürlich spürt das kleine, tapfere Mädchen ganz genau, dass in der behüteten Zweisamkeit mit Mama Judith nichts mehr so ist wie vorher. Die liegt jetzt oft im Krankenhaus. Und wenn sie zu Hause ist, dann geht es ihr meist nicht gut. Die Mama muss viel weinen, wegen dem „blöden Krebs“. Und er klaut der Mama tatsächlich die Haare. Judith End (heute 29) ist im November 2006 gerade 25 Jahre alt, allein erziehende Mutter der vierjährigen Paula und in der Endphase des Studiums, als sie mit der Schockdiagnose Brustkrebs konfrontiert wird.

Schonungslos
Erste Reaktion? „Ich habe es erst gar nicht fassen können, war richtig sauer auf den Arzt und habe trotzig gesagt: Ich habe aber ein Kind. Ich kann jetzt keinen Krebs bekommen.“ Die nächsten sechs Monate geht End durch ein sehr strapazierendes und schmerzhaftes Martyrium wichtiger Therapien, die ihr Leben retten. Vier Mal wird die junge Mutter – bei derart jungen Patienten versucht man die Brust zu erhalten – am Busen operiert. Letztendlich muss die Brust amputiert werden. Danach folgen ein zwölfteiliger Chemotherapiezyklus und 48 Bestrahlungen. Heute ist End das, was man „ohne Befund“ nennt. „Ich habe also keinen negativen Befund. Man geht davon aus, dass ich keinen Krebs mehr habe.“ End schreibt sich in ihrem Buch „Sterben kommt nicht in Frage, Mama!“ einen Teil des Kummers von der Seele. Im sehr offenen und schonungslosen MADONNA- Interview spricht sie über ihr Schicksal und über die seelischen Narben, die vor allem auch Tochter Paula davongetragen hat.

 

Wie geht es Ihnen aktuell?
Judith End: Aktuell geht es mir gut. Ich bin ohne Befund, habe also keinen negativen Befund. Man geht davon aus, dass ich keinen Krebs mehr habe. Wobei man nie mit Sicherheit sagen kann, ob nicht noch ein paar Zellen herumschwirren. Die letzten Untersuchungen haben gezeigt, dass sowohl Leber, Knochen als auch Lunge frei von Metastasen sind. Insofern bin ich gesund. Ich habe auch keine größeren Beschwerden im Alltag.

Wie oft müssen Sie untersucht werden?
End:
Ich gehe alle sechs Monate zum Gynäkologen und mache eine Mammografie. Dann habe ich einmal jährlich einen Ganzkörper-Scan, bei dem man auf Metastasen untersucht.

Es gibt verschiedene Arten von Brustkrebs, Ihre Diagnose war eine heftige...
End:
Es war nicht die heftigste Form. Der Krebs wurde früh genug erkannt, um noch heilbar zu sein. Aber er hatte sich bereits auf das Lymphsystem ausgebreitet. Insofern kann man von einem fortgeschrittenen Stadium sprechen.

Die folgenden Therapien waren heftig. Sie sind sehr oft an der Brust operiert worden...
End:
Vier Mal. Man hätte das allerdings auch in einem Schritt machen können. Es ging darum, meine Brust zu erhalten, weil ich noch so jung war. Früher hat man die Brust einfach entfernt, aber heute versucht man, sie so gut wie möglich zu erhalten. In den meisten Fällen funktioniert das auch, aber bei mir ging es nicht, weil ich nicht nur einen Knoten hatte, sondern der Krebs sich in der Brust weiträumig verteilt hat.

Sie haben sich aber bis heute nicht zu einem Brustaufbau entschieden. Warum?
End:
Die Therapie war sehr heftig. Ich habe zwölf statt sechs Chemozyklen bekommen. Nach der Chemotherapie wurde ich noch bestrahlt, was auch nicht bei jedem Krebspatienten gemacht wird. Dann habe ich noch eine Antihormon-Therapie bekommen. Das bedeutet, mein Körper ist bis heute in den Wechseljahren und produziert keine Hormone. Das alles zusammen war sehr heftig. Und momentan bin ich noch nicht so weit, meine Brust aufzubauen. Es wäre wieder eine riesige Veränderung, wo ich doch gerade gelernt habe, mit der Situation umzugehen. Die einzige Operationsform, die bei mir in Frage kommt, ist die Eigenfetttransplantation. Man müsste mir Gewebe aus dem Hintern nehmen, um es dann in die Brust zu bringen. Das heißt, beides verändert sich. Fakt ist, ich bekomme meine Brust nicht zurück! Wenn sie aufgebaut wird, muss man mir woanders etwas wegnehmen. Ich weiß nicht, ob bei dieser Rechnung am Ende ein positiver Wert herauskommt.

Für Ihre Tochter Paula war die Diagnose und das, was folgte, auch sehr schlimm. Hat sie seelische Wunden davongetragen? Wie geht es ihr?
End:
Ja, ich denke schon. Viele Sachen, die eigentlich schon selbstverständlich sein könnten, sind für sie noch schwierig. Sie hat so viele kleine Ängste. Sie hat Angst vor der Dunkelheit, Angst vor dem lauten Toilettenabzug. Angst, wenn ich weggehe, dass ich nicht mehr zurückkomme. Es gibt viele ängstliche Kinder, aber ich denke schon, dass diese Ängste ein Resultat meiner Krankheit sind. Wir versuchen aber, soweit das geht, einen normalen Alltag zu leben. Paula wird im November acht und besucht die dritte Klasse. Ich gehe jeden Tag arbeiten. Wir hatten schon vorher als Kleinfamilie zu zweit ein sehr inniges Verhältnis. Das ist jetzt noch stärker geworden. Ich muss öfters zum Arzt und werde auch öfters krank, weil mein Immunsystem noch sehr schwach ist. In meiner Seele und auch in ihrer sind die Auswirkungen natürlich spürbar. Sie hat lange gebraucht, damit klarzukommen und wieder ein fröhliches Kind zu werden. Auch heute ist es noch schwer für sie, sich von mir zu trennen, für Klassenfahrten oder Übernachtungen bei Freundinnen. Wenn so etwas klappt, und ich sie nicht nachts abholen muss, ist das immer ein großer Erfolg für uns. Sie hatte sehr starke Verlustängste, schließlich wurde ihr auch der Boden unter den Füßen weggezogen. Und dass die Mama vielleicht bald nicht mehr da ist, ist eine Bedrohung, die ihr noch heute bewusst ist.

Sie leben zu zweit. Ist die Sehnsucht nach einem starken Partner nicht sehr groß?
End:
Natürlich wünsche ich mir das. Aber sehr kompromissbereit bin ich noch nicht. Ich müsste mich öffnen, was nicht einfach ist. Aber auf ewig will ich nicht allein bleiben. Und wer weiß, wenn die Antihormon-Therapie vorbei ist: Vielleicht kann ich doch noch Kinder bekommen?

 

Sterben war keine Option
Mit 25 Jahren bekommt Judith End 2006 – sie ist alleinerziehende Mutter der vierjährigen Paula – die Schockdiagnose Brustkrebs. In ihrem berührenden Krebstagebuch „Sterben kommt nicht in Frage, Mama!“ schildert End ihr körperliches und seelisches Martyrium. Denn neben schmerzhaften Operationen (die Brust musste amputiert werden), 12 Chemotherapien (!) und Bestrahlung ist da die kleine Paula, die auf einmal wieder ins Bett macht und Angst vor dem Tod der Mutter hat. (Erschienen bei Droemer & Knaur, 16,95 Euro).

Buch Judith End Sterben kommt nicht in Frage Mama © Droemer & Knaur
HIER können Sie das Buch bestellen!

 

Diashow Pink Ribbon Produkte 2010

Für schöne Haut

Dramatically Different Moisturizing Lotion 200ml mit Pink Ribbon-Schlüsselanhänger, 54,90 Euro. Schöne Haut. Mit gutem Grund. Die legendäre Clinique Feuchtigkeitsemulsion gibt es im Pink Ribbon Monat in einer 200ml XL-Größe bekleidet mit einem eleganten Pink Ribbon-Schlüsselanhänger, der an die Wichtigkeit der Brustkrebsvorsorge erinnert. Limitierte Auflage. Exklusiv erhältlich bei Douglas.

Elegant-chice Lippenstifte

Evelyn Lauder Lip Collection Set 2010, 25,90 Euro.



Elegante, chice Lipgloss-Duos in vier exklusiven Farben: Pure Color Lipgloss Nude Rose&Rock Candy und Brazen Berry&Extravagant Pink. Die Farben sind von Evelyn Lauder persönlich ausgesucht, für ein ultra glänzendes Finish. Exklusiv erhältlich bei Marionnaud.

Lipgloss-Schlüsselanhänger

Lipgloss-Schlüsselanhänger, 15,90 Euro. Glamouröser Glanz wird vereint mit schützender Pflege. 3 unwiderstehliche Pink-Töne des Clinique Long Last Glosswear for Lips SPF 15 zieren den chicen Schlüssel-anhänger und machen auf die Wichtigkeit der Brustkrebsvorsorge aufmerksam. Limitierte Auflage. Exklusiv erhältlich bei Douglas.

Pink Ribbon Anstecker

Estée Lauder Pink Ribbon Metall Masche mit edlen Steinen, 15 Euro. Erhältlich bei Marionnaud und Douglas.

Pink Ribbon Jahres-Kalender 2011

Pocket-Kalender mit Business-Kalendarium in limitierter Auflage. Exklusiv nur bei Douglas und Thalia, 12,90 Euro.

Elizabeth Hurley Collection Set 2010

Lippgloss-Duo in vier exklusiven Farben, exklusiv erhältlich bei Marionnaud 23,90 Euro.

Cinique 'All about eyes'-Serum

Erfrischendes, abschwellendes und glättendes Augen-Pflegeserum, erhältlich bei Marionnaud, 19,90 Euro.

Einzigartige edle Pink Ribbon Pinzette

Pinzette mit einem rosa Swarowski Kristallelement und der Pink Ribbon Schleife. Pinzette aus rostfreiem Edelstahl, mit eingebauter LED-Leuchte. Hülle in Lippenstiftgröße mit eingebautem Spiegel und Knopf zum Ein-/Ausschalten. 29,90 Euro.

Energizer Ultra+ AA und AAA

Pinkfarbene Batterien in der 4er-Packung, erhältlich im Elektrofachhandel, im Lebensmittel- und Drogeriefachhandel sowie in Baumärkten um 4,49 Euro.

Bobbi Brown Shimmerbrick

Shimmerbrick in limitierter BCA Edition, erhältlich bei Nägele & Strubell-Filialen mit Bobby Brown Studio, 43 Euro.

Sony Pink Ribbon Limited Edition

SONY stellt heuer folgende Produkte in limitierter Auflage zur Verfügung: Reader Pocket Edition, Digitaler Fotorahmen, Vaio Notebook EA-Serie, Network Walkman, bloggie, Cyber-shot DSC-W320 und Cyber-shot DSC-TX5.

Origins Peace of Mind ® On-the-Spot Relief

Aromagel mit der natürlichen Kraft reiner ätherischer Öle, erhältlich bei Staudigl, 13,90 Euro.

'Grace & Gratitude' von Olivia Newton-John

Die neue Olivia Newton-John CD „Grace & Gratitude“ gibt es exklusiv für Pink Ribbon mit der Bonus CD 2010 „Physical“ und „Magic“. Erhältlich bei John Harris Fitness, im Fachhandel und unter www.amazon.at

Clinique High Impact Mascara

Pflegt die Wimpern und sorgt für Schwung und ausdrucksvolles Volumen, in limitierter Auflage bei Müller Parfümerien, 9,90 Euro.

Swarovski

Hybrid Pendant Anhänger mit farbigen Kristallen, 90 Euro.

Swarovski

Happy Duck Pink Ribbon 49 Euro.

2 Pink Ribbon Produkte

Swarovski

Crystalline Lady Ballpoint Pen mit 160 Kristallen in seinem Inneren 19 Euro.

Swarovski

Breast Cancer Charm 46 Euro.

Swarovski

Breast Cancer Pin in der exklusiven Pointiage® Technik, 46 Euro

Swarovski

Breast Cancer Armband aus Kristallperlen, 60 Euro.

Swarovski

Alice Key Ring Breast Cancer 80 Euro.

Swarovski

Breast Cancer Anhänger mit Kristallherz, 70 Euro.

Limited Edition PINK RIBBON Kapuzenanzug

Kuscheliger Pannésamt­anzug in Anthrazit, mit abnehmbaren Pink Ribbon-Strassanhänger am Zipper und moderner Kragenlösung mit Tunnelzug, 99,90 Euro bei Palmers.

Ballerinas Glattleder mit Lackspitze und Ballerinas Veloursleder

Zwei Paar Ballerinas (einmal in Glattleder mit glänzender Lackspitze, einmal in Velours) sind die Hingucker der Salamander Pink Ribbon Edition 2010, je 89,90 Euro.

Pink Ribbon Handy 2010: Diva S7070

Das exklusive Diva S7070 im Pink Ribbon Design gibt es in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück in allen A1 Shops. Mit dem 2,8" großen Touchscreen werden die Multimediainhalte kontrastreich und in einer beeindruckenden Lebendigkeit wiedergegeben.

Pink Ribbon Secco

Leo Hillinger widmet auch heuer wieder das Eigenlabel seines Schaumweines „SECCO“ der Pink Ribbon Aktion. Sanft prickelnd und fein fruchtig, aus 100 % Pinot-noir-Trauben – der ideale Begleiter für einen Damenabend!

Pink Ribbon Bag by Bottelini

Reich gefüllt mit außergewöhnlichen drinks + snacks – perfekt zur Selbstbelohnung oder zum Schenken. Erhältlich um 59,99 Euro bei BOTTELINI, Wien 5, Pilgramgasse 16; Wien 8, Josefstädterstraße 42 und unter www.bottelini.com

Herrenschuh Lackleder

Unter dem Motto „Stand by your woman“ kann sich erstmals auch „Mann“ in einem Herrenschnürer in Lackleder mit pink Innensohle engagieren, 99,90 Euro.

Pink Ribbon Golf Artikel

Lady Purse 19,90 Euro.

Pink Ribbon Golf Artikel

Cartbag 139 Euro.

Yoom - Pink Ribbon E-Car

65 km/h Höchstgeschwindigkeit, Reichweite 65 km, Akku-Komplettladedauer 8–10 Stunden, Wartungsfrei, Automatikgetriebe, 100 % CO2-frei, kein Feinstaub-Ausstoß und nahezu geräuschlos, Heizung, Klimaanlage, Soundsystem, Stauraum; 19.950 Euro.

Pink Ribbon Golf Artikel

Cap 15 Euro.

Pink Ribbon Golf Artikel

Handschuh Cabretta 20 Euro.

Intersport -Energetics Elite Fitness

Fitnessschuh mit Obermaterial Synthetik und Mesh, 34,99 Euro.

Yoom - Pink Ribbon E-Scooter

1.500 Watt, 45 km/h Höchstgeschwindigkeit, Reichweite 70 km, Akku-Komplettladedauer 4–6 Stunden, Lenkerberechtigungen: Führerscheingruppe B oder 24 Jahre oder Mopedausweis (ab 16 Jahren), problemlose Anmeldung in der gesamten EU; 1.990 Euro.

Intersport - Energetics Crosstrainer ET 870 Pro

Dank präziser Induktionstechnologie ist falsches oder zu exzessives Training ausgeschlossen, 499,99 Euro.

Intersport - Energetics Adiva Yasmin Jazzpant

In perfekter Passform, 34,99 Euro

Intersport - Energetics Adiva Yana Top

Im femininen Design, 24,99 Euro.

Intersport - Energetics Adiva Yoga Matte

Rutschfest, inkl. Tragetasche, 14,99 Euro.

Yoom - Pink Ribbon E-Bike

250 Watt Motorleistung, Samson Champion Räder, Shimano Tourney Schaltung, V-Brake und Trommelbremse, Reichweite bis zu 45 km, Akku-Komplettladedauer 4–6 Stunden; 1.490 Euro.

Pink Ribbon Golf Artikel

Pink Fork® 11,90 Euro/Stk.

Pink Ribbon Golf Artikel

Handtuch 14,90 Euro.

Sportalm - Pink Ribbon Dirndl

Aus reiner Baumwolle in zartem Rosa mit frecher Schürze in gecrashtem Karo, 299 Euro.

Pink Ribbon Golf Artikel

Socks 9,90 Euro (3 Paar).

Sportalm - Pink Ribbon Shirt

Batik-Optik, aus feinster Rippe mit tonigen Prints, Stickereien und Strass­dekor, 109 Euro.

Sportalm - Pink Ribbon Power­stretch-Jacke

Edles Viskosejäckchen mit farbiger Paspolierung. Hochelastisch und fein zu tragen, 169 Euro.

Pink Ribbon Golf Artikel

Regenschirm, 35 Euro.

Baumax - Pink Ribbon Rose in pink

Blumenübertopf, 6,99 Euro.

Baumax - Gartenscheren Set Pink Ribbon

Amboss-Gartenschere und Getriebe-Astschere, 37,99 Euro

energy bean Pink Ribbon

Der neue Aufkleber für elektronische Geräte ist eine mobile Energietankstelle. 14,90 Euro. Erhältlich unter www.energy-bean.at

www.pinkribbonartikel.at

Viele Pink Ribbon Artikel auch heuer wieder unter: www.pinkribbonartikel.at. Beispielsweise das pink ribbon bettelarmband. Ab 3,90 Euro/Stk. (ohne Anhänger), die Anhänger ab 2,90 Euro/ Stk. allergie- und nickelfrei im Geschenkbeutel.

Österreichs Apotheken - Pink Ribbon Pin

Die Österreichische Apothekerkammer nimmt heuer bereits zum 4. Mal flächendeckend an der Kampagne teil. Den emaillierte Pink Ribbon Pin gibts um 3,90 Euro.

Österreichs Apotheken - Pink Ribbon Pillendose

Die Österreichische Apothekerkammer nimmt heuer bereits zum 4. Mal flächendeckend an der Kampagne teil. Die Pink Ribbon Pillendose ist in vielen Apotheken um 4,90 Euro erhältlich.

Baumax - Griller Pink Ribbon Tischgriller

Griller Pink Ribbon Tischgriller, Durchmesser 35 cm mit 3 kurzen Standfüßen, 19,99 Euro.

1 / 55

Autor: Alexandra Stroh
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum