Neuer Schutz: Elektroschock-Unterwäsche

Wunderwaffe

Neuer Schutz: Elektroschock-Unterwäsche

Elektrisierende Dessous
Berichte über Angriffe an jungen Frauen erschüttern immer wieder die Welt. Pfefferspray und Co sollen zwar dagegen vorbeugen, allerdings werden Opfer meist so überrumpelt, dass nicht mal diese Mittel helfen. Eine indische Studenten Gruppe sorgt nun mit einer Erfindung, die Angreifer keine Chance geben soll, für neue Hoffnung bei Frauen.

Der Angreifer bekommt den Schock seines Lebens
Manisha Mohan, Rimpi Tripathi und Niladri Basu entwickelten nämlich einen Prototyp eines Dessous, welches durch elektrische Sensoren in Brusthöhe dem Berührenden einen Elektroschock verpasst. „Wer versucht, ein Mädchen zu belästigen, wird den Schock seines Lebens bekommen“, so Manisha Mohan. Aber nicht nur das verspricht diese Erfindung. Die Polizei und die Mutter des Opfers soll durch GPS und GSM alarmiert werden.

Einzelheiten noch unklar
Im Moment steht diese vielversprechende Erfindung jedoch noch in den Startlöchern. So ist noch nicht klar, wie diejenige, die das Dessous trägt, beim Auslösen des Elektro-Schocks unversehrt bleibt. Man mag jedoch hoffen, dass schnell eine Lösung gefunden wird und Frauen somit die Angst vor Übergriffen genommen werden kann!

5.jpg © Getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum