Kahlrasur mit 11 Jahren

Willow Smith

Kahlrasur mit 11 Jahren

Diskussionen
Willow Smith (11), Tochter von Will und Jada Pinkett-Smith, ist eines der Hollywood-Kids das immer öfter für Diskussionen und Aufsehen sorgt. Erst startete sie in so jungem Alter ihre musikalische Karriere, dann zog sie mit äußerst ausgeflippten, für eine 11-jährige unangemessenen Outfits, immer öfter die Aufmerksamkeit auf sich. 

Radikale Experimente
Plateau-Heels, ausgefallene Haarstyles und verrückte Mode sind für die junge Fashionista ein Muss. Dass sie für diese Art von modischen Experimenten vielleicht noch ein wenig zu jung ist, nehmen sie und vor allem ihre Eltern locker. Mitten in der Pubertät entschloss sich Willow nun zu einer weiteren Radikalveränderung. Vor einigen Tagen postete sie ohne jegliches Kommentar ein Bild von sich auf Twitter, auf dem sie mit 1-Millimeter-Glatze zu sehen ist. Eine Kurzschlussreaktion bei der Daddy's Rasiermaschine heimlich  zum Einsatz kam?

Was sich Willow Smith dabei gedacht hat bleibt wohl ein Rätsel. Auffallen um jeden Preis – das ist ihre Devise, der sie wohl weiterhin ohne mit der Wimper zu zucken folgt. Äußerst fraglich ist jedoch, was man von dem jungen "Star", der noch ein Kind ist und mit allen Mitteln versucht erwachsen zu wirken, dann in einigen Jahren erwarten darf.

Diashow Willow Smith bei den BET Honors Awards

Willow Smith

Mit 11 sieht sie aus wie eine erwachsene Dame

Willow Smith

Willow Smith

Willow Smith

Willow Smith

Willow Smith

Willow Smith

Willow Smith

Willow Smith

Willow Smith

Mit 11 sieht sie aus wie eine erwachsene Dame

Willow Smith

Mit 11 sieht sie aus wie eine erwachsene Dame

Willow Smith

Mit 11 sieht sie aus wie eine erwachsene Dame

Willow Smith

Mit 11 sieht sie aus wie eine erwachsene Dame

Willow Smith

Mit 11 sieht sie aus wie eine erwachsene Dame

Willow Smith

Mit 11 sieht sie aus wie eine erwachsene Dame

Willow Smith

Mit 11 sieht sie aus wie eine erwachsene Dame

Willow Smith

Mit 11 sieht sie aus wie eine erwachsene Dame

1 / 17

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum