Frauen verbessern Erfolge von Unternehmen

Bewiesen:

Frauen verbessern Erfolge von Unternehmen

Frauen in Führungspositionen sind immer noch eine Rarität – doch eine neue Studie fand heraus, dass wir zum Erfolg eines Unternehmens maßgeblich beitragen. Männern wird diese brutale Wahrheit wohl ein Dorn im Auge sein: die Studie des deutschen Wirtschafts- und Steuerberatungsunternehmens „Ernst & Young“ zum Thema „Gemischte Führungspositionen“ belegte, dass Unternehmen deren Vorstand weiblich besetzt ist, deutlich erfolgreicher sind als männlich besetzte Firmen.

Männer an der Spitze
Die Realität sieht allerdings anders aus – die Zahl weiblicher Führungskräfte steigt in Europa zwar, es sind allerdings immer noch deutlich mehr Männer in den Management-Positionen zu finden. Die Studie von „Ernst & Young“ untersuchte 290 europäische Unternehmen und ihre Vorstände und ergab: 58% der europäischen Konzerne werden von Männern geführt.

Gute Quote
Von 2005 bis 2011 soll die Zahl der Frauen im Vorstand deutlich zugenommen haben: während 2005 noch in 8% der Unternehmen nur zwei oder mehr Management-Positionen von Frauen besetzt waren, war das 2011 in doppelt so vielen Firmen der Fall.  Unternehmen, in denen Frauen im Vorstand saßen haben sich von 2005 bis 2011 außerdem in den Punkten Gewinn, Umsatz, Börsenwert und Mitarbeiterzahl verbessert. Unternehmen die hingegen keine Frau im Vorstand beschäftigten schnitten in diesen Punkten deutlich schlechter ab.

Diashow Die mächstigsten Frauen im Modebusiness

Natalie Massenet

Sie revolutionierte die Modewelt des Online-Shoppings. Luxus-Haus Net-a-Porter ist immer noch Leader und Trendsetter!

Angela Ahrendts

Sie hat Burberry ins 21.Jahrhundert getragen und zu einer der wichtigsten Luxusmarken gemacht. Mit 13 Mio Facebook-Fans!

Anna Wintour

Sie müssen wir nicht vorstellen, Einfluss und Macht sind Worte, die mit ihrem Namen Hand in Hand gehen.

Miuccia Prada

Das luxuriöse Familien-Handtaschen-Business wurde von ihr in ein Modeimperium verwandelt.

Cathy Horyn

Sieht aus wie die Mama von Nebenan, aber was sie für die New York Times schreibt, hat Gewicht. So sehr, dass Armani sie aus seiner Show warf.

Diane von Fürstenberg

Das Wrap-Dress ist ihre Revolution gewesen und sie ermüdet nie, sich als Präsidentin von CFDA voll und ganz für die Rechte von Designern einzusetzen.

Delphine Arnault

Bernhard Arnaults Tochter, dem die LVMH Luxusgruppe gehört ist eine gewaltige Businessfrau. Sie ist im Vorstand von Dior und Louis Vuitton.

Phoebe Philo

Ihre konstant positv beurteilten Kollektionen für Celine katapultierten das Label auf Must-Have Status.

Franca Sozzani

Sie brachte die Vogue Italia ins Digitalzeitalter, demokratisiert Mode und setzte ein Zeichen für Plus-Größen!

Pat MacGrath

The Top Make-up Spezialisting ist definitv die Frau im Hintergrund, von Celebrities bis Laufstege in aller Welt werden von ihr geschminkt.

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum