12. September 2013 09:36
Agenten organisieren Treffen mit Ehemann
Doutzen Kroes: Ehe nach Terminkalender

Das Victoria's Secret-Model ist so beschäftigt, dass kaum zeit für Treffen mit ihrem eigenen Ehemann bleiben.
Doutzen Kroes: Ehe nach Terminkalender
© Instagram

Das Leben eines Stars ist Glück und Fluch zugleich. Für den Ruhm und das viele Geld muss hart gearbeitet werden, auch als Topmodel und Victoria's Secret-Engel. Doutzen Kroes weiß das am Besten. Die 28-jährige Niederländerin gehört zu einem der bestbezahlten Models weltweit, ist mit dem erfolgreichen DJ Sunenry James verheiratet und Mutter eines kleinen Sohnes. Das Paar führt allerdings eine Fernbeziehung - mal sind sie in New York, mal in Amsterdam.

Liebe auf Distanz
Was schon für "Normalsterbliche" zur Herausforderung werden kann, ist bei vollen Terminkalendern zweier Celebrities umso schwieirger. Das Model plauderte nun in einem Interview wie sie ihre Ehe trotz Workouts, Shootings, Victoria's Secret-Verpflichtungen, dem Mutter-Dasein und den vielen DJ-Gigs ihres Ehemannes, aufrecht erhält.

'Es ist hart'
"Mein Mann reist mehr als ich. Oh Gott, wie viel er herumkommt! Ich dachte ich wäre früher viel unterwegs gewesen, allerdings bin ich immer länger an einem Ort geblieben, um ihn mir ansehen zu können. Er kommt und geht wieder. Das ist hart."

Bis in die Morgenstunden legt James oft in den angesagtesten Clubs der Welt auf. Anschließend geht es meistens sofort weiter in die nächste Stadt. Wie schaffen sie es da noch Zeit für einander zu finden? Den Überblick über die vielen Termine haben sie ohenhin nicht mehr, deswegen helfen die Agenten der beiden Treffen zu ermöglichen. "Wir sehen uns für gewöhnlich alle fünf Tage. Manchmal ist es gar nicht leicht, ein Date für uns zu arrangieren", so Doutzen. Scheint aber gut zu klappen, denn das Model ist nach 4 Jahren noch immer verliebt wie am ersten Tag - Zeitmanagement ist eben alles!