Die frischgebackene Miss Austria 2014

Julia Furdea aus OÖ

Die frischgebackene Miss Austria 2014

Seiten: 12

Um 22.57 war es so weit und die schönste Frau des Landes war gewählt: Julia Furdea (19) aus Oberösterreich.
Tränen der Freude bei Siegerin und Familie: „Ich hätte mir das nie erwartet, für mich ist ein Traum wahr geworden“, sagte die frisch gewählte Miss im ersten ÖSTERREICH-Talk. 100.000 Euro ist der Missen-Titel wert. Ex-Miss Carmen Stamboli über die Zukunft von Julia: „Als Miss Austria öffnen sich viele Türen. Wer Kraft aufwendet, kann aus dem Titel Karriere machen.“Ob für Galas oder Kampagnen, bis zu 100.000 Euro kann die Siegerin jetzt in den nächsten Monaten cashen. Auch  der souveräne Moderator der Gala Alfosn Haider zeigte sich von der Wahl begeistert: „Sie ist eine wirklich würdige Siegerin. Gut, dass nicht ich mich entscheiden musste. So viele schöne Frauen haben sich heute um den Titel beworben!“

Diashow Die schönsten Bilder der Miss Austria 2014

Julia Furdea

Miss Austria 2014

Miss Austria 2014

Miss Austria 2014

Miss Austria 2014

Julia Furdea

Julia Furdea

Julia Furdea

Miss Austria 2014

Julia Furdea

Miss-Wahl 2014 - Casual- und Abendlooks

Julia Furdea

Miss Austria 2014

Miss Austria 2014

Miss Austria 2014

Miss Austria 2014

Miss Austria 2014

1 / 17


Begeistert auch die VIPs: Chefin Sylvia Schachermeyer hatte um 17 Uhr zum Auftakt geladen. So sonnten sich Trachtenwelt-Chef Heinz Stiastny, FP-Chef HC Strache, Barbara Reichard und La Hong sowie die Ex-Missen Tanja Duhovich, Carmen Stamboli, Patricia Kaiser und Amina Dagi nicht nur im Blitzlicht, sondern genossen mit ÖSTERREICH-Chef  Wolfgang Fellner auch noch das strahlende Sommerwetter. Sogar Miss Universe 2013 Gabriela Isler und Miss World 2009 Kaiane Aldorino reisten extra an.

Jury

Bettina Assinger sagte kurzfristig wegen einer Verkühlung ihren Jury-Einsatz ab. Dafür freuten sich schon Gregor Glanz, Peter Kraus und Manfred Baumann auf die Bewertung der 17 Schönsten Österreichs.

Solo
FP-Chef HC Strache kam solo („Ich bin auf Einladung eines Unternehmers hier“) und übte sich im Business-Talk mit Trachtenwelt-Chef Heinz Stiastny.
Auch Fabian Plato kam ohne Cathy Zimmermann. Gibt es Ärger im Paradies? „Nein, Cathy muss heute woanders moderieren“, lachte er. Die Missen sah er sich dennoch gerne an.

Diashow Die Vip's der Miss Wahl

Silvia Schneider & Alfons Haider

Die Moderatoren des Abends

Christine Reiler & Wolfgang Fellner

Carmen Stamboli mit Freund

Tanja Duhovich & Silvia Schneider

Mausi Lugner & Heinz Stiasny

Amina Dagi & La Hong

Jeannine & Friedrich Schiller

1 / 7

Auf der nächsten Seite: Der Live-Ticker zum Nachlesen.

 

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum