Den Ex auf Facebook löschen?

Trennungsschmerz

Den Ex auf Facebook löschen?

„Wie geht es ihm?“, „Was macht er gerade?“ und vor allem: „Hat er schon eine Neue?“ – solche und andere Fragen quälen viele nach einer Trennung. Noch nie war es einfacher herauszufinden, was der Ex denn geradeso treibt. Ein Klick auf das Profil und schon weiß man mehr. Eine Studie belegt nun, dass man sich damit selber nichts Gutes tut.

Studie
Tara Marshall der Brunel Universität in London befragte 464 Teilnehmer, die gerade eine Trennung durchmachten. Alljene, die den Ex im Facebook-Freundeskreis behielten, hatten beträchtliche Schwierigkeiten, das Beziehungsende zu überwinden: schlechte Stimmung und Liebeskummer waren die Folge. Insebesondere die persönliche Weiterentwicklung kam durch das Ausspionieren des Facebook-Profil des Ex-Partners ins Stocken. Circa ein Drittel der Teilnehmer  haben den oder die Verflossene geradezu gestalked.

Fazit
Die Studie belegt, dass das Aufrechterhalten des Facebook-Kontakts den Trennungsschmerz wesentlich verschlimmert und unnötig herauszögert. Ein einziger Klick genügt und Sie sparen sich viel unnötigen Kummer!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum