20. November 2012 11:44
Katie Price im Glück
'Das ist der beste Busen, den ich je hatte!'
Frisch getrennt, doch Katie Price gesteht den besten Busen ihres Lebens zu haben!
'Das ist der beste Busen, den ich je hatte!'
© Getty Images

Bescheiden und zurückhaltend war Katie Price noch nie und ganz nach dem Motto „Hallo Welt, sieh her was ich zu bieten habe!“ präsentiert sie ihre zwei Argumente gerne immer und überall wo es geht. Zuletzt wurde sie in London beim Feiern gesehen – in einem schwarzen, transparenten Shirt. Ohne BH.

Und der Typ, der sich zuhause verschließt und sich nach einer Trennung mit Eiscreme tröstet, ist sie ebenfalls nicht. Ein gut durchdachter Schachzug folgte auf die Trennung von Lover Leonardo Penna jetzt in einem Interview, der Ex soll ja auch wissen was ihm entgeht: “Dieser Busen ist der beste, den ich je hatte!“

5 Busen-OPs
Der Weg zum perfekten Busen war allerdings nicht leicht und dafür nahm das Boxenluder mehrere Strapazen auf sich, die letzte und insgesamt 5. Operation nahm ein gefährliches Ende: „Ich fühlte mich so krank und fiebrig, dass meine Familie einen Krankenwagen rief. Ich wurde in eine Klinik gefahren. Sie reinigten die Wunde und sagten, dass die Heilung hoffentlich mit Antibiotika einsetze. Das war nicht der Fall und ein Chirurg sagte mir, dass, wenn sich die Infektion ausbreite, er die Implantate wieder entfernen wird.“

Ende gut, alles gut und Katie zufriedener denn je – ob das die letzte OP bleibt? Fraglich. „Ich habe sie für mich machen lassen – für niemand anderen.“, so Katie. Wir verstehen - deswegen auch die bedeckten Outfits…