Darum liegt dieses Baby in einem Spritzenherz

Das ist Mutterliebe

Darum liegt dieses Baby in einem Spritzenherz

Auf den ersten Blick sorgt dieses Foto für Verwirrung und sogar für Besorgnis. Ist dieses Kind krank? Musste es bereits so viele Medikamente sorgen? War ihre Mama ein Junkie? Alles falsch!

Der wahre Grund hinter diesem Bild zeugt von Stärke, Willenskraft und bedingungsloser Liebe. Mama Angela schickte dieses Bild an die Sher Fertility Clinic, einer Klinik, die sich auf In-Vitro-Fertilisation spezialisiert hat. Es zeigt ihre kleine, neugeborene Tochter. Das Herz um sie herum, hat eine ganz besondere Bedeutung. Es wurde aus all den Hormon-Spritzen geformt, die Angela in sich hinein jagen musste, um überhaupt die Möglichkeit zu haben, mit diesem kleinen Engel schwanger zu werden. Sie bereut keine Einzige.

Oftmals ist es gar nicht so bewusst, wie sehr die Frauen, die Fruchtbarkeitsprobleme haben, leiden müssen, um ihr ersehntes Wunschkind zu bekommen. Dieses Bild macht es deutlich. Und lässt uns keine andere Wahl, als diesen Frauen Unmengen an Bewunderung zukommen zu lassen.

 

Wow, what a photo. Thank you to Sher Fertility St. Louis and Dr. Dayal patient Angela, who shows the true definition of love that went into making this gorgeous new baby girl.

Posted by Sher Institutes on Monday, October 5, 2015
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum