Cressie zeigt Bein in Fashion-Shooting

Burberry-Look

Cressie zeigt Bein in Fashion-Shooting

Man mag es kaum gluaben: "Royal-Hippie" Cressida Bonas, Prinz Harrys Verflossene, war heiße Anwärterin für die "Best Dressed"-Liste 2014 des Vanity Fair-Magazins. Zwar hat es nicht für das Ranking der 50 Elegantesten VIPs gereicht, dafür war die hübsche Blondine Teil des Feature-Shooting für das Heft. Niemand geringer als Mario Testino fotografierte die Fashion-Strecke.

Edel-Robe statt Jeans
Für das Shooting tauschte Cressie Chucks und Lederjacke gegen eine Edel-Robe von Burberry. Der Flechtgürtel und ein lässig umgebundener Schal sorgte für den nötigen "Boho-Twist", der den Style der 25-Jährigen ausmacht. Und auch an Sex-Appeal mangelte es dem Shooting nicht: Ein Schlitz bis zum Oberschenkel setzte Cressies Hammer-Beine gekonnt in Szene.

Diashow Cressida Bonas - Royal Hippie?

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

Cressida Bonas

1 / 17

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum