Adriana Lima als 1. Schwangere im Pirelli-Kalender

Sexy Mama

Adriana Lima als 1. Schwangere im Pirelli-Kalender

Der Pirelli-Kalender ist berühmt für ästhetische Nacktbilder der bekanntesten Models weltweit. Jedes Jahr werden Models wie Gisele Bündchen, Heidi Klum, Naomi Campbell, Kate Moss und Co vor die Linse geholt und zeigen ihre Traumkörper.

Weniger Erotik
Für Adriana Lima wird das Shooting für den Kalender 2013 eine kleine Premiere, denn zum ersten Mal in der Geschichte des Pirelli-Kalenders wird ein schwangeres Model abgelichtet.  Die Idee für den neuen Kalender ist es die Models als „Unterstützerinnen diverser humanitärer Projekte“ zu inszenieren, es soll der „Kalender der Seele“ werden, der Erotik-Faktor soll nicht so sehr im Mittelpunkt stehen, berichtete die Vanity Fair.

Weniger Haut
Fotograf Steve McCurry wird die Models in Szene setzen.  Folgende Models stehen bereits fest: Elisa Sednaoui, Petra Nemcova, Isabeli Fontana, Liya Kebede, Kyleigh Kuhn. Komplett nackt werden die Beauties diesmal auch nicht sein, wie der Fotograf verriet: „Ich möchte Frauen porträtieren, die sexy sind ohne nackt zu sein.“ Adriana Lima schafft das locker auch hochschwanger!

Diashow Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

Adriana Lima

1 / 16

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum