6-jähriger Waise sammelt Lächeln

Rührendes Projekt

6-jähriger Waise sammelt Lächeln

Der kleine Jaden Hayes aus Georgia/USA ist erst sechs Jahre alt, doch er hat bereits beide Eltern verloren. Sein Vater starb vor zwei Jahren, seine Mutter starb diesen Juli im Schlaf. Doch trotz des schlimmen Verlustes, den Jayden erlitten hat, ist es ihm am wichtigsten, andere Menschen zum Lächeln zu bringen. Also starteten er uns seine Tante Barbara DiCola (die Schwester seiner Mutter) das „Smile Projekt“ (Dt. „Das Lächeln Projekt“).

„Ich war gerade dabei, ihn Bettfertig zu machen, deckte ihn gerade zu, da sagte er ‚Tante, ich finde es doof dass alle so grimmig gucken‘“, so DiCola. „Wir müssen Menschen zum Lächeln bringen.“ Sie sagte ihm, er solle doch die Nacht drüber Schlafen und sich Ideen überlegen. „Ich dachte ich seh‘ nicht richtig als er mich um fünf Uhr morgens aufweckte, um mir seine Ideen zu erzählen!“

Hayes entschied sich dazu, kleine Geschenk-Sackerl zu machen, die er mit Süßigkeiten und kleinem Spielzeug füllte. Dann fuhr er mit seiner Tante ins Stadtzentrum von Savannah, und Hayes schenkte jedem, der nicht lächelte, eines der kleinen Sackerl. Wenn sie fragten, warum er ihnen denn dieses Geschenk machte, sagte Hayes: „Du hast nicht gelächelt. Ich will, dass du lächelst.“ Er sagt, er hat in nur zwei Tagen bereits 275 Fremde dazu bekommen, ihm ein Lächeln zurück zu schenken.

Seine Tante Barbara DiCola sagt, dass das Projekt auch für sie geradezu therapeutisch ist. „Wenn ich ihn nicht hätte, ich würde mit der Situation nicht umgehen können. Dieser junge Mann musste so viel durchmachen und hat so viel verloren, und dennoch kümmert er sich um andere und versucht, andere Menschen zum Lächeln zu bringen.


DiCola und Jayden planen, ihr Projekt noch ein paar Tage länger zu machen. Jedes Foto, dass dabei entsteht, ist unter dem Hashtag #thesmileexperiment auf Instagram zu finden.

Was für ein außergewöhnlicher kleiner Junge.

Diashow #thesmileexperiment

6-jähriger Waise sammelt Lächeln

Der kleine elternlose Jaden möchte, dass Menschen glücklicher sind. Unter dem hashtag #thesmileexperiment sammelt er Lächeln. In zwei Tagen brachte er bereits 275 Menschen zum Lächeln.

6-jähriger Waise sammelt Lächeln

Der kleine elternlose Jaden möchte, dass Menschen glücklicher sind. Unter dem hashtag #thesmileexperiment sammelt er Lächeln. In zwei Tagen brachte er bereits 275 Menschen zum Lächeln.

6-jähriger Waise sammelt Lächeln

Der kleine elternlose Jaden möchte, dass Menschen glücklicher sind. Unter dem hashtag #thesmileexperiment sammelt er Lächeln. In zwei Tagen brachte er bereits 275 Menschen zum Lächeln.

6-jähriger Waise sammelt Lächeln

Der kleine elternlose Jaden möchte, dass Menschen glücklicher sind. Unter dem hashtag #thesmileexperiment sammelt er Lächeln. In zwei Tagen brachte er bereits 275 Menschen zum Lächeln.

6-jähriger Waise sammelt Lächeln

Der kleine elternlose Jaden möchte, dass Menschen glücklicher sind. Unter dem hashtag #thesmileexperiment sammelt er Lächeln. In zwei Tagen brachte er bereits 275 Menschen zum Lächeln.

6-jähriger Waise sammelt Lächeln

Der kleine elternlose Jaden möchte, dass Menschen glücklicher sind. Unter dem hashtag #thesmileexperiment sammelt er Lächeln. In zwei Tagen brachte er bereits 275 Menschen zum Lächeln.

6-jähriger Waise sammelt Lächeln

Der kleine elternlose Jaden möchte, dass Menschen glücklicher sind. Unter dem hashtag #thesmileexperiment sammelt er Lächeln. In zwei Tagen brachte er bereits 275 Menschen zum Lächeln.

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden