6-fache Mutter besessen vom Barbie-Look

Jetzt kommt die 37. Operation

6-fache Mutter besessen vom Barbie-Look

Lacey Wildd will ihrem Puppen-Ideal mit einer weiteren OP näherkommen.

Unglaubliche 18 Kilo wiegen die Brüste von Lacey Wildd. Die 46-jährige Amerikanerin hat sich bereits 36 mal unter das Messer gelegt um ihrem Ziel näher zu kommen, nun plant sie OP Nummer 37: Lacey will aussehen wie eine extreme Version von Barbie. Ihre Brüste entsprechen mittlerweile einem H-Körbchen, mit jeweils 9 Kilo Gewicht. Um ihre persönliche Figur-Vision zu erreichen, will Lacey nun auch abnehmen. Ihr Ziel: Size Zero.

Extreme Barbie
Die 6-fache Mutter aus Florida bekennt sich süchtig nach OP's. Vorerst ist keine Ende in Absicht. Die Brüste und der Hintern sollen noch größer werden. "Meine Gedankenwelt kreist um meinen Busen. Ich bekommen kein 'High', wenn ich micht nicht operieren lasse", erklärt sie ihre Sucht. Und das obwohl Lacey große Probleme mit dem Umfang ihrer Brüste hat. Durch das Gewicht fällt es ihr nachts schwer zu atmen. Außerdem vermeidet sie, beim Kochen die vorderen Kochplatten zu verwenden – aus Angst davor, dich die Brüste zu verbrennen. Interessant ist an Lacey's Selbstbild vor allem eines: Unoperiert (siehe kleine Bilder oben) glich sie ihrem Barbie-Ideal weitaus mehr, als jetzt.

Diashow: Lacey Wildd

1/4
Lacey Wildd
Lacey Wildd
2/4
Lacey Wildd
Lacey Wildd
3/4
Lacey Wildd
Lacey Wildd
4/4
Lacey Wildd
Lacey Wildd