Schulstart

Die neue Serie

50 Tipps für den Schulstart

Teil 1 der Serie: So wird der Schul-Beginn zum Kinderspiel. Psychologin Sandra Velásquez weiß, wie Sie Ihrem Kind den Schulstart erleichtern.

Ernst des Lebens. Die Ferien gehen ins Finale, 16.649 Taferlklassler (5 Prozent mehr als im Vorjahr!) beginnen beispielsweise in Wien mit dem „Ernst des Lebens“. Für viele kein leichter Einstieg. Zwar sind die Lernerfolge der österreichischen 6- bis 10-jährigen Volksschüler überwiegend sehr gut oder gut, ganz ohne Hilfe geht es in den meisten Fällen aber trotzdem nicht. Beim Lernen für die Volksschule sind die Eltern stark gefordert, Schüler von Gymnasium und Neuer Mittelschule schaffen es, ohne regelmäßige Nachhilfestunden oft überhaupt nicht.

Top-Tipps. Wir haben bei Psychologin Sandra Velásquez nachgefragt, wie man seinen Kindern den Ein- stieg erleichtert. Lesen Sie rechts besten Tipps für einen positiven Schulstart. (böko)

Schultasche bis -tüte: 10 Tipps für Taferlklassler 1/10
1. Schultasche vorbereiten. Bereiten Sie mit dem Kind die Schultasche bewusst vor: Bleistifte anspitzen, schauen, das alles drinnen ist.

Medien, Sport & Co. 10 Tipps fürs Gymnasium 1/10
1. Veränderung. Immer vor Augen halten: Die neue Schulform ist eine Veränderung und vielleicht erkennen Sie Ihr Kind nicht wieder. Außerdem sind die Kinder vorpubertär.