11 Models von denen wir etwas lernen können

Inspirierend & selbstbewusst

11 Models von denen wir etwas lernen können

Mit ihren perfekt retuschierten Bikini-Bodys, ihren makellosen Gesichtern auf großen Billboards und den Titelblättern verschiedener Magazine, können viele Models bei anderen Frauen eher Komplexe, als Bewunderung auslösen.

Folgende Topmodels schafften es allerdings gerade wegen ihrer Kurven und nicht als „perfekt“ angesehenen Model-Proportionen auf die größten Modeschauen der Welt. Von Tyra Banks, die früher für Victoria’s Secret lief, über Cindy Crawford und der heute berühmten Kate Upton – sie alle verbindet eines: der Weg zum Erfolg mit untypischer Model-Figur und ihr starkes Selbstbewusstsein. Niemand weiß besser wie es ist ständiger Kritik oder Analyse ausgesetzt zu sein als sie, dennoch behielten sie ihr gesundes Selbstbild und ermutigen alle anderen Frauen mit folgenden Zitaten zu mehr Selbstbewusstsein und einer positiven Einstellung.

Diashow 11 Models von denen wir etwas lernen können

11 Models von denen wir etwas lernen können

Miranda Kerr: „Ich feiere die weibliche Figur. Man sollte akzeptieren was einem gegeben wurde und es nicht verstecken.“

11 Models von denen wir etwas lernen können

Jennie Runk: „Lass dir von niemandem sagen, dass du nicht gut genug bist. Du hast die Wahl der Vorstellung, die andere Menschen von dir haben, zu entsprechen, oder deiner eigenen Vorstellung von dir selbst gerecht zu werden.“

11 Models von denen wir etwas lernen können

Kate Upton: „Ich liebe meinen Körper. Er wurde mir von Gott gegeben.“

11 Models von denen wir etwas lernen können

Helena Christensen: „Eine schöne Person ist jemand der sich selbst und seinem Wesen treu bleibt, jemand der selbstbewusst ist und einen zum Lachen bringen kann.“

11 Models von denen wir etwas lernen können

Crystal Renn: „Wir müssen die Gedanken der Menschen ändern, und zeigen, dass man viel stärker sein kann und schön ist, so wie man ist. Es geht darum man selbst zu sein und sich selbst zu lieben.“

11 Models von denen wir etwas lernen können

Tyra Banks: „Jede Art von Frau kann schön sein – von den dünnen, übergewichtigen, kleinen, sehr großen, bishin zu den schüchternen, offenen und allen dazwischen.“

11 Models von denen wir etwas lernen können

Elle Macpherson: „Ich denke natürliche Schönheit ist sehr charismatisch. Ich denke, dass wir uns selbst verbessern sollten als zu versuchen uns zu manipulieren oder zu sehr zu verändern.“

11 Models von denen wir etwas lernen können

Kate Dillon: „Ich denke wirklich, dass einen nicht die Körpergröße oder die Farbe des Lippenstiftes sexy macht. Was einen sexy macht ist was man ausstrahlt – das Selbstbewusstsein und die Selbstachtung.“

11 Models von denen wir etwas lernen können

Cindy Crawford: „Nicht einmal ich wache auf und sehe aus wie Cindy Crawford.“

11 Models von denen wir etwas lernen können

Georgia May Jagger: „Da ist diese ganze Idee von Perfektion. Was jüngere Mädchen nicht verstehen ist, dass sie Probleme haben. Es ist für alle gut, zu realisieren, dass jeder nur menschlich ist.“

11 Models von denen wir etwas lernen können

Robyn Lawley: „Ich habe eine normale Größe. Ich wünschte wir könnten alle Models sein, statt als „Plus Size“ bezeichnet zu werden. Es sind dünne Models die „Minus Size“ genannt werden sollten.“

1 / 11

Society TV © Hersteller

Video zum Thema Frank Stronachs neue Miss

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden