Slideshow

Summer of Love 2016

Krebse zählen zu den Glücks­kindern, Wassermänner ­brauchen gute Nerven: das ­Horoskop für alle Sternzeichen.

WIDDER: 21.3. bis 20.4.

Juli: Der richtige Monat, um zum Nestbau zu schreiten und den Familiensinn auszuleben. Spätestens ab dem 13. Juli sollten Singles bereit sein, Ihr Herz vorbehaltlos zu verschenken.

August: Jetzt gilt es vor allem, Alltagstauglichkeit unter Beweis zu stellen. Dazu werden Sie aber unter dem so abenteuerlustigen Schütze-Mars nur wenig Lust verspüren.

FAZIT: Im Sommer machen Sie liebestechnisch Nägel mit Köpfen. Singles werden nicht mehr lange Singles bleiben.

STIER: 21.4. bis 20.5.

Juli: Nutzen Sie die erste Monatshälfte für einen schönen Familienurlaub. Sträuben Sie sich nicht dagegen, dass man Sie verwöhnen will, sonst kippt das Klima am 13. Juli.

August: Bis 5. August ist das Klima noch getrübt, dann ist man ­Ihnen wieder viel freundlicher gesinnt. Jetzt ist aber Beziehungs­arbeit wichtig. Denken Sie über ­Ihre Haltung nach.

FAZIT: Die Sterne stehen Wochen nicht schlecht. Vorausgesetzt, Sie tun im Sommer auch was für Ihr Liebesglück.

ZWILLINGE: 21.5. bis 21.6.

Juli: Lassen Sie den Frust mit einem schönen Familienurlaub hinter sich. Er wird Ihr Herz erwärmen. Für Singles gibt es an der Strandbar immerhin heiße Sommerromanzen.

August: Jetzt könnte es wieder kritisch werden. Wenn Sie sich kämpferisch geben, wird auch ­Altbewährtes nicht mehr lange halten. Alternativen sind aber weit und breit nicht in Sicht.

FAZIT: Der Sommer fängt gut an, doch in der zweiten Hälfte könnte es turbulent werden. Bewahren Sie einen kühlen Kopf.

 

KREBS: 22.6. bis 22.7.

Juli: Romantik pur bis Mitte des Monats. Jetzt dürfen auch die letzten Singles Ihr Herz verschenken. Ein bisschen großzügiger ab dem 13. Juli. Geizen Sie nicht mit Komplimenten.

August: Als Kurschatten machen Sie sich jetzt bestimmt gut. Sie dürfen sich aber auch anderweitig nützlich machen. Sammeln Sie mit Ihrer Fürsorglichkeit bei Ihrem Gegenüber Pluspunkte.

FAZIT: Alle Zeichen stehen auf Liebe! Wer vergeben ist, schwebt auf Wolke sieben, und Singles finden endlich ihren Traumpartner.

LÖWE: 23.7. bis 22.8.

Juli: Zusammenrücken und ab dem 13. Juli nicht wieder zu kämpferisch sein. Bereinigungen erfordern Geduld. Venus ist Ihnen gewogen, nehmen Sie diese als Chance an!

August: Es ist höchste Zeit, Ordnung zu schaffen und Überholtes hinter sich zu lassen. Saturn und Mars helfen Ihnen dabei. Bequeme pragmatische Wege haben ausgedient.

FAZIT: In der Urlaubszeit bringen Sie Ordnung in Ihr Liebesleben. Seien Sie geduldig, dann wird am Ende alles gut.

JUNGFRAU: 23.8. bis 22.9.

Juli: Seelische Geborgenheit und Familiensinn sind die Themen des Monats. Also nicht zu rational sein, sondern Herzenswärme walten lassen! Großzügigkeit ist ab dem 13. Juli angesagt.

August: Venus in Ihrem Zeichen kündigt eine neue saturnische Prüfung Ihrer Beziehungsfähigkeit an. Nicht alles, was vernünftig ist, ist auch sinnvoll. Wohin soll es gehen?

FAZIT: Der Sommer startet romantisch, aber danach wird es turbulent. Sie werden auf die Liebesprobe gestellt.

WAAGE: 23.9. bis 23.10.

Juli: Bis zum 13. Juli sollten Sie sich auf Nähe einlassen. Man wünscht sich romantische Zweisamkeit und familiäre Geborgenheit. Danach ist ohnehin wieder Lebenslust dran.

August: Unter der Jungfrau-Venus steht das Beziehungsthema wieder auf dem Prüfstand. Gut, wenn Sie sich als alltagstauglich erweisen – aber ist Ihnen das auf Dauer wirklich genug?

FAZIT: Sie erwartet ein Auf und Ab. Behalten Sie die Nerven. Gegen Ende des Sommers beruhigt sich das Ganze.

SKORPION: 24.10. bis 22.11.

Juli: Sie dürfen ein Herz und eine Seele sein – noch bis zum 12. Juli steht Romantik pur auf dem Programm. Stecken Sie dann aber rechtzeitig ­zurück. Überzogene Forderungen tragen nur Frust ein.

August: Es ist jetzt nicht leicht, wieder auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. Da ist echte und geduldige Beziehungsarbeit gefragt. ­Diszipliniert, mit kühlem Kopf!

FAZIT: Genießen Sie die letzten Tage vor dem Sturm. Im Sommer sind in Sachen Liebe Geduld und gute Nerven gefragt.

SCHÜTZE: 23.11. bis 21.12

Juli: Zusammenrücken ist die einzig richtige Devise. Kosten Sie endlich einmal die Vorzüge von Nähe und Geborgenheit aus! Mars und Venus ­weisen Ihnen den Weg.

August: Schon wieder abenteuerlustig? Vorsicht! Unter Saturn dürfen Sie sicher sein, dass Sie damit in einer Sackgasse landen. Ab dem 6. August steht man Ihnen besonders kritisch gegenüber.

FAZIT: Spielen Sie  nicht mit dem Feuer. Genießen Sie lieber, was Sie haben. Jetzt ist Zeit zum ausgiebigen Kuscheln.

STEINBOCK: 22.12. bis 20.1.

Juli: So häuslich sind Sie kaum wiederzuerkennen! Kosten Sie noch bis zum 12. Juli die familiäre Beschaulichkeit aus, statt sich in Arbeit zu flüchten. Geborgenheit ist Trumpf.

August: Unter der Jungfrau-Venus kommen Sie zwar sehr gut an, aber so einfach, wie Sie denken, ist es nicht. Beziehung sollte schon etwas mehr sein als bloß alltagstauglich.

FAZIT: Kosten Sie die Zeit mit Ihrem Partner aus. Singles dürfen flirten, erwarten Sie aber nicht gleich ewige Liebe.

WASSERMANN: 21.1. bis 18.2.

Juli: Auch der Juli verlangt verbindliche Zweisamkeit und Familiensinn. Wer den nicht bringen kann, sollte auf eine längere Flaute gefasst sein. Hören Sie doch einmal auf Ihr Herz!

August: Wer die Stimme des Herzens ignoriert hat, muss sich jetzt mit pragmatischen Lösungen zufriedengeben. Motto: Gelegenheit macht zwar Liebe, aber nicht glücklich.

FAZIT: Hören Sie auf Ihr Herz, dann dürfen Sie den Sommer in allen Zügen genießen. Ansonsten sieht es ziemlich düster aus.

FISCHE: 19.2. bis 20.3.

Juli: Ein wunderbarer Monat für einen Familienurlaub oder einen romantischen Trip mit Ihrem Herzblatt. Auch Singles haben gute Chancen! Sie dürfen ruhig etwas mutiger werden!

August: Spannung liegt in der Luft. Seien Sie vorsichtig: Mars und Venus könnten Ihnen die Suppe versalzen. Auf voreilige Aktionen folgt mit Sicherheit Katzenjammer.

FAZIT: Singles und Paaren stehen romantische Stunden bevor, aber auch die eine oder andere Turbulenz.