Schreibgerät aus Diamanten aus der Steiermark

Ein besonders exklusives Schreibgerät wurde in der Steiermark fertiggestellt: Ein Rollerball, der 190.000 Euro wert ist und aus Gold und Diamanten besteht. Der steirische Goldschmied Gerald Gröbner hatte dieses Objekt im Auftrag von Horst Pillinger (Pillinger Import/Export) für einen internationalen Schmuckhersteller angefertigt.

18 Karat Vollgold, 1.816 Diamanten, 190.000 Euro wert - was klingt wie ein Hollywood-Schmuckstück, ist in Wahrheit ein exklusives, in der Leibnitzer Manufaktur "time & style" hergestelltes Schreibgerät für die internationale Schmuckdesigner-Familie Butani Jewellery. Nach acht Monaten Entwicklungszeit wurde der handgefertigte Kugelschreiber am Freitag Pillinger überreicht. Der Auftrag soll einen Meilenstein in der Schreibgeräteherstellung darstellen, so Pillinger.

Insgesamt hat das Schreibgerät 47,6 Karat, was ihm sogar eine Eintragung in das Guinness Buch der Rekorde bringt. Gerald Gröbner, Inhaber von "time & style", hat das Edelprodukt nach einer Handskizze von Butani Jewellery modelliert und auch den Schriftzug "Butani" am Clip angebracht. Am Montag wird es mittels eines speziellen Kurierservices nach Hongkong zum Sitz der Firma gebracht.