Mieder für Männer sind "in" in Australien

Mieder für Männer sind in Australien im Kommen. Damit lassen sich Fettpölsterchen und Ringe um die Hüften geschickt kaschieren. Die Teile aus engem Stretch-Material sind in der Regel als T-Shirt getarnt und versprechen schlanke Bäuche.

Lisa Tarei hat in Sydney einen Laden für Herrengarderobe und vertreibt die Mieder. Nach ihren Angaben sind vor allem Männer mit Brustansatz und Schwabbelbäuchen interessiert. Ihr Mann habe seinen Gürtel dank Mieder zwei Löcher enger schnallen können, beteuert sie.