Londoner Männermode setzt auf Militär-Look

Auf der Londoner Fashion Week haben die Designer Militär-Look zum Dress-Code für Herrenmode im kommenden Herbst und Winter ausgerufen. Kleidung mit Marine- und Armee-Details ergänzt Carolyn Massey etwa um Fischernetz-Strümpfe. Das hochpreisige Modehaus Gieves & Hawkes schwelgte mit Seidenhemden mit aufgedruckten Soldaten in alten Zeiten.

Der junge Modemacher J.W. Anderson zog den Models Springerstiefel mit aufgesteckten Rosarosen an sowie eine zur Jacke umfunktionierte Fransendecke im Schottenkaro.

INFO: www.londonfashionweek.com