Haut braucht im Fasching viel Feuchtigkeit

Haut auf Faschings-Schminke vorbereiten

Vor den närrischen Tagen sollten Faschingsanhänger ihre Haut auf Feierstress und dicke Schminke vorbereiten. "Fasching bedeutet viel Stress für die Haut. Bevor die Feierlichkeiten losgehen, sollte neben der Wahl des Kostüms daher auch die 'Pflegemaske' bedacht werden", rät Birgit Hotopp, Beautyexpertin des Kosmetikverbands VKE in Berlin.

Zur Partyvorbereitung sollte ein Feuchtigkeitsprodukt mit Vitaminen verwendet werden. Auch nach dem Feiern braucht die Haut viel Feuchtigkeit. Zusätzliche Pflege bringen Produkte, die die Haut beruhigen - etwa eine reichhaltige Crememaske oder eine abschwellende Augenmaske.

Beim Faschings-Make-up sind Farben und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wichtig sei aber, das Produkt auf die eigene Hautbeschaffenheit abzustimmen, sagt die Expertin. Bei trockener Haut sind etwas reichhaltigere Produkte zu verwenden, bei eher fettiger Haut sollte die Pflege unter der Schminke nur Feuchtigkeit spenden.