Haarpflege für den Winter

Die Winterzeit naht und damit auch die kürzeren Tage, kalte Temperaturen und trockene Heizungsluft. Die Umstellung auf die kommenden nasskalten Wochen schlägt nicht nur auf die Stimmung, sondern belastet auch Haut und Haar. Eine neue Pflegeserie von der Kosmetikfirma Garnier soll dem Einhalt gebieten, verspricht das Unternehmen in einer Presseaussendung.

Das Haar ist durch Heizungsluft, dicke Hauben und nasskalte Bedingungen strapaziert. Die normale tägliche Pflege ist da oft nicht genug. Eine tiefenaufbauende Pflege- Kur gibt dem Haar Feuchtigkeit von innen und lässt es glänzen, verspricht Garnier. Garnier Fructis Oil Repair Creme-Kur soll trockenem und strapaziertem Haar die Pflege geben, die das Haar wieder seidig weich und glänzend erscheinen lässt. Die Formel mit drei nährenden Natur-Ölen wie das Avocado-Öl, Olivenöl, Sheabutter soll ins Innere des Haares dringen, um es so intensiv aufzubauen.