Slideshow

Style-ABC 2015

.........

A   wie Aquazzura.

Alle lieben jetzt die Heels des Kolumbien-Designers Edgardo Osorio.

B   wie Babyblau.

Die schönste Pastellfarbe des Frühlings.

C   wie Clogs.

Der Holz-Kultschuh der 70er-Jahre ist wieder da.


D   wie Dots.


Wir lieben Punkte-Muster im Stil der 50er-Jahre!

E   wie Eres.

Die besten, neuen Swimsuits.

F   wie Fransen.

Baumeln von Taschen, Röcken, Kleidern.

G   wie Gucci.

Vom Italo-Label kommen die derzeit angesagtesten Saddle-Bags.

H   wie Hindmarch.

Anya Hindmarch macht mit Taschen im Comic-Style gute Laune.

I  wie Indian-Style.

Azteken-Prints und Ethno-Looks für Maxikleider (z. B. von Stella Jean).

J   wie Jeans.

Im Boyfriend- sowie Culotte-Style oder mit Schlag jetzt besonders hot!

K   wie Kleben.

Stickers (z. B. von Anya Hindmarch) kleben jetzt auf Jeans, Bags & Kappen.
 

L   wie Leder.

Wie eine zweite Haut sitzen die neuen Leder­­hemden und -kleider. Am besten in Cognac oder Beige.

M   wie Moschino.

Alle lieben jetzt die Bären-Kollektion des kultigen Italo-Labels.

N   wie Nails2Go.

Nicht mehr lange auf einen Maniküre- oder Pediküre-Termin warten!

O   wie Overalls.

Jumpsuits und Latzhosen für den perfekten Siebziger-Look.

P   wie Pink.

Barbies Lieblingsfarbe hat im Frühling Saison. Auch bei Accessoires.

Q   uälerei adé.

High Heels werden jetzt durch flache Sneakers und Loafers ersetzt.

R   wie Rolli.

Schmale Rollkragenpullover im Stil der 70er sind wieder da.

S   wie Seventies.

Der Hippie-Look der 70er bestimmt die Frühlingsmode.

T   wie Trendscouts.

Top-Bloggerinnen wie Chiara Ferragni avancieren zu den neuen Stil-Vorbildern!

U   wie Uggs.

Jetzt gibt es nicht nur Boots, sondern auch Rindledermokassins vom trendigen Aussie-Label.

V   wie Valentino.

Lieferte eine der hinreißendsten Ready-to-wear-Kollektion des Frühlings!

W   wie Weiß.

Besonders chic: Hosenanzüge in der angesagtesten Nicht-Farbe.  

X   wie X-ray-Shades.

Verspiegelte Sonnenbrillen in allen Farben des Regenbogens.

Y wie YSL.

Designer Hedi Slimane rockt Yves Saint Laurent. Grunge-Look vom Wildesten.

Z wie Zuhair Murad

Der Libanon-Designer entwirft die derzeit heißesten Roben.