Wo ist Katies Stylist?

Wieder daneben gegriffen

Wo ist Katies Stylist?

Das war wohl nix! Wieder einmal zeigte sich Katie Holmes in einem seltsamen Kleid...

Oft versucht Katie Holmes Trends zu tragen und damit Stil-Gespür zu beweisen, doch oft gehen diese Mode-Experimente gründlich daneben – denn die elegante und klassische Katie kann eben nicht alles tragen. Doch sie tut es immer wieder und man fragt sich ob dahinter tatsächlich ihre Stylistin Partnerin des gemeinsamen Modelabels („Holmes & Yang“) Jeanne Yang steht oder Katie sich ihre Flop-Outfits selbst aussucht?

Erstens: Samt ist gefährlich und nur mit Vorsicht zu genießen. Zweitens: Samt in Farbe und mit transparenten Stoffteilen kann daneben gehen. Diese Regeln beherzigte Katie nicht und warf sich bei einer Charity-Veranstaltung in New York in ein blaues Samtkleid in Knielänge und spitze, schwarze Pumps, die das ganze Outfit elegant wirken lassen sollten. Dazu trug sie ihre Haare offen, was den Eindruck zusätzlich verstärkte, dass Katie in ihrer Kleidung untergeht. Der flächige Aufdruck auf dem Kleid ließ Katie allerdings weder feminin, noch trendy wirken.

Wäre aber auch nicht das erste Mal, dass Katie sich in einem nicht schmeichelnden Outfit zeigt – die Best Dressed-Listen wird sie, im Gegensatz zu Tochter Suri, mit Sicherheit nie anführen. Dennoch wünschen wir gute Besserung, Katie!

Diashow: Katie Holmes im Style-Check

Katie Holmes im Style-Check

×