Winona Ryders Red Carpet-Comeback

Zurück im Rampenlicht

Winona Ryders Red Carpet-Comeback

Winona Ryder zog sich eine Zeit lang aus dem Rampenlicht zurück, zeigte sich nur äußerst selten der Öffentlichkeit oder bei Red Carpet-Events, doch nun scheint sie wieder zurück gekehrt zu sein und kam zum 'Disconnect' New York Special Screening im New Yorker SVA Theater. Winona zeigte sich in einem schicken schwarzen Trenchcoat, schwarzem Shirt und schwarzer Hose, als Blickfang dazu trug sie einen sehr knalligen roten Lippenstift. Ihre langen, brünetten Haare trug sie gewellt.

Nachdem sie 2001 mit einem Diebstahl-Skandal für Aufsehen sorgte, hielt sich Winona Ryder von Hollywood fern. Als sie ihren Film "The Iceman" beim Toronto Film Festival promotete stellte ihr ein Reporter die Frage „Fühlen Sie sich nun in Hollywood wieder willkommen?“ Ihre Antwort: „Ich weiß nicht ob sie denken ‚Wir haben dich vermisst‘ oder ‚Was macht denn die hier?“ Doch sie erklärte auch, dass sehr dankbar sei für ihre jahrelange Karriere, die sie hinter sich hat. Vielleicht war das der erste Schritt, um zurück auf die roten Teppiche von Hollywood zu kehren…

Diashow Winona Ryder

Winona Ryder

Winona Ryder

Winona Ryder

Winona Ryder

Winona Ryder

Winona Ryder

Winona Ryder

Winona Ryder

Winona Ryder

Winona Ryder

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden