Moss: Bestgekleidete Frau des Jahrzehnts

Laut US-Vogue

Moss: Bestgekleidete Frau des Jahrzehnts

Elf Kategorien. Die US-Vogue ehrte die bestgekleideten Frauen der Welt.

'Best Dressed of the Decade'
In einem Sonderheft der aktuellen Ausgabe hat die amerikanische Vogue nun die 'Best Dressed Frauen' bekannt gegeben. In elf Kategorien wurde jeweils eine Gewinnerin gekürt. Die Entscheidung, wer es dann tasächlich auf die begehrte Best-Dressed-Liste schaffte, traf das komplette Redaktionsteam der amerikanischen Modebibel.

Diashow: US-Vogue Liste: Best Dressed of the Year

US-Vogue Liste: Best Dressed of the Year

×

    Den wichtigsten Titel 'Best Dressed of the Decade' erhielt das britische Topmodel Kate Moss. Das Model setzte in den letzten Jahren zahlreiche Trends, vor allem im Boho-Bereich. Viele ihrer Outfits wurden eins zu eins von großen Modeketten aber auch namhaften Designern kopiert.

    Weiters wurden Promi-Damen wie Sarah Jessica Parker (Kategorie: 'Haute Bohemian'), Alexa Chung (Kategorie: 'Street Cool') und Liya Kebede (Kategorie: 'Conscious Chic') mit einem Spitzenplatz in der Liste, für ihren ausgezeichneten Modegeschmack, geehrt. Marion Cotillard wurde als 'Leinwandschönheit', Michelle Obama als 'Unabhängigste' und Carey Mulligan als 'Freigeist' gekürt. Die 'schönste Frau der USA' ist laut der US-Vogue Jessica Biel, Lady Gaga die 'größte Visionärin' und überaschenderweise Gossip Girl Blake Lively die 'größte Sexbombe'.

    Wir gratulieren den prominenten Fashionistas und geloben weiter ihre Styles zu kopieren!