Toni Braxtons Schweiß-Panne am Red Carpet

Not hot:

Toni Braxtons Schweiß-Panne am Red Carpet

Ganz Hollywood lässt sich wegen vieler öffentlicher Auftritte am roten Teppich Botox in die Achseln spritzen, um Schweißflecken zu verhindern, doch Toni Braxton nicht – sie zeigte sich bei der Premiere ihrer Reality Show in einem roten, schönen Jumpsuit und starken Schweißflecken unter den Achseln.

Die 45-jährige lächelte trotzdem fröhlich in die Kameras der Fotografen, doch der Fleck sprang ihnen förmlich entgegen, dank Tonis unpassender Pose. Die Panne scheint der Sängerin nicht aufgefallen zu sein – viel mehr war sie damit beschäftigt, sich neben ihren Schwestern Traci, Towanda, Trina und Tamar in den Mittelpunkt zu drängen...

Diashow Die Selbstbräuner-Pannen der Stars

Selbstbräuner-Pannen

Die sonst so perfektionistische Victoria Beckham hat beim Selbstbräunen wohl auf Hände und Füße vergessen.

Selbstbräuner-Pannen

Kelly Osbourne hat sich als Fan der künstlichen Bräune geoutet. Ihr Gesicht ist jedoch zu hell geschminkt.

Selbstbräuner-Pannen

Ähnlich geht es Ex-Playboy-Bunny Holly Madison: Der Hautton von Körper und Gesicht passt nicht zusammen.

Selbstbräuner-Pannen

Katie Price ist anscheinend nach Selbstbräuner süchtig.

Selbstbräuner-Pannen

Denise Richards Hautton in Verbindung mit ihren blonden Haaren sorgt für einen Barbie-Look.

Selbstbräuner-Pannen

Unregelmäßig aufgetragener Selbstbräuner sorgt für ein fleckiges Dekolléte.

Selbstbräuner-Pannen

Modeschöpfer Valentino hat das gleiche Problem wie Katie Price.

Selbstbräuner-Pannen

Christina Aguilera mit hellem Gesicht und dunklem Körper.

Selbstbräuner-Pannen

AnnaLynne McCord hat entscheidende Gesichtspartien vergessen.

Selbstbräuner-Pannen

Warum Lindsay Lohan Selbstbräuner über den Mund aufträgt, bleibt wohl ihr Geheimnis.

Selbstbräuner-Pannen

Da hatte Lindsay Lohan beim Selbstbräunen wohl Socken an...

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden