Sylvie im 8 Kilo- Glitzer-Kleid

Swarovski-Funkelstück

Sylvie im 8 Kilo- Glitzer-Kleid

 In einem Kunstwerk von Tausenden Glitzer-Steinchen von Swarovski trat Slyvie Van der Vaart bei „Let’s Dance“ auf.

Zum Auftakt der Show „Let’s Dance“ warf sich Sylvie Van der Vaart (33) in ein ganz besonderes Outfit.

Glamour-Queen
Sie ist zwar bekannt dafür mit ihren Looks jedes Mal für Hingucker zu sorgen, doch das Kleid das sie in der ersten "Let's Dance"-Show trug, brach alle Rekorde. Es handelte sich dabei um ein Minikleid mit tiefem Ausschnitt, das neben dem Dekolleté als Blickfang auch noch mit Tausenden Swarovski-Steinchen besetzt war. Damit wurde Sylvie zur lebendigen Glitzerkugel des Abends!

Das Keid hat einen bescheidenen Wert über 10.000 Euro. So traumhaft es an Sylvie auch aussah, so schwer war es für die Moderatorin es den ganzen Abend darin auszuhalten - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, denn das Kleid wog über 8 Kilo. Sylvie gegenüber der deutschen Bild-Zeitung über ihre Kampfausrüstung: „Es war so super schwer, ich habe die ganze Show Work-out gemacht!“


Diashow: Sylvie van der Vaart zeigt Lieblings-Trends

Sylvie van der Vaart zeigt Lieblings-Trends

×