Stars setzen auf Mega-Dekolletés

Star Style

Stars setzen auf Mega-Ausschnitte

 Die Dekolletés der Stars waren nie tiefer als jetzt. Die schönsten Looks im Überblick.

Wenn es darum geht am roten Teppich für Eyecatcher zu sorgen, ist den Damen kein Dekolleté tief genug. Je weiter unten es endet, desto besser.  Stars wie Gwen Stefani, Rosie Huntington-Whiteley und Cheryl Cole beweisen in edlen Roben, wie ein extremes Dekolleté stilvoll in Szene gesetzt wird. Die wichtigste Regel bei diesem Look: oben frei, unten dafür bedeckt und möglichst weit geschnitten.

Gewagt
Erst vor kurzem sorgte Jennifer Aniston in einem glitzernden Mini-Kleid mit Mega-Ausschnitt für einen Hingucker. Und auch Pippa Middleton lieferte in einem roten Satinkleid, das volle Sicht auf ihr Dekolleté gewährte, reichlich Gesprächstoff. Scheint so, als würden die Damen einen neuen Trend setzen. Wir sagen: Hut ab für so viel Mut!

Mega-Ausschnitte der Stars


Kelly Osbourne

Miranda Kerr

In London durften Gewinner eines Bungee Jumpings in das Dekolleté des Models springen.

In London durften Gewinner eines Bungee Jumpings in das Dekolleté des Models springen.

In London durften Gewinner eines Bungee Jumpings in das Dekolleté des Models springen.

Kim Kardashian

Gwen Stefani

Kate Moss

Jennifer Aniston

Julianne Moore

Gwyneth Paltrow

Jennifer Lopez

Hally Berry

Pippa Middleton

Kelly Rowland

Rosie Huntington-Whiteley

Cheryl Cole

January Jones

OE24 Logo