Stars machen Turban zum Trend

Bedeckt

Stars machen Turban zum Trend

Er ist wieder zurück und zwar glamouröser als zu Zeiten eines 'Lawrence von Arabien'.

Eines der Must-Haves der Saison ist ein modisches Accessoire, das bei den Stars längst angesagt ist: der Turban. Die eng um den Kopf geschlungenen Tücher sind glamouröser und stylisher denn je und erinnern nicht mehr nur an „Tausendundeine Nacht“. Trendsetterinnen wie Supermodel Kate Moss, Pussycat Dolls-Frontfrau Nicole Scherzinger und Jennifer Lopez machen es uns häufig vor und tragen Turbans in den verschiedensten Varianten.  

Zurück zum Ursprung
Stars wie Solange Knowles und Erykah Badu ließen sich von ihren Wurzeln inspirieren und tragen die Kopfbedeckung nicht nur als stylishes Accessoire, sondern auch aus religiösen Gründen. Auch Designer wie John  Galliano, Jean Paul Gaultier und Vivienne Westwood ließen sich vom Orient inspirieren und  schickten ihre Models mit der Kopfbedeckung, die ihren Ursprung im alten Persien hat, auf den Laufsteg. Davon werden wir bald noch mehr sehen!

Diashow: Turban-Trend

Turban-Trend

×