Stars im Hahnentritt-Look

Dos & Don'ts

Stars im Hahnentritt-Look

Kleinkariert und absolut stilsicher: das Hahnentritt-Muster feiert derzeit großes Comeback!

Ob auf Mänteln, Röcken, Strümpfen oder auch Schuhen – die Stars bedienen sich nun des Retro-Musters und setzen damit Akzente. Kim Kardashian trägt das Hahnentritt-Muster am liebsten auf ihrem Kleid und einem Herbst-Cape und Schwester Kourtney kombiniert zu gemusterten Strümpfen Plateau-Heels in Nude und einen roten Rock. Nicole Richie hingegen trägt zu einem roten Kleid Pumps mit dem Kult-Muster.

Das richtige Kombinieren will gelernt sein, hier einige Dinge die man bei diesem Styling beachten sollte:

Do: Accessoires
Gemusterte Clutches, Strümpfe, Schuhe oder Tücher lassen sich toll zu schlichten Kleidungsstücken in Schwarz  kombinieren und peppen das Outfit auf.

Do: Farbtupfer
Damit der Schwarz-Weiß-Look nicht zu langweilig wird setzt man am besten mit rotem Lippenstift oder Nagellack Akzente.

Don't: Mustermix
Ein Muster reicht vollkommen! Leoprints oder Schlangenmuster in Kombi mit dem auffälligen Hahnentrittmuster sind ein No-Go.

Don't: Überladen
Beim Shcmuck sollte man sich lieber zurückhalten. Das Muster an sich ist schon auffällig genug – dazu am besten dezente Perlenohrringe kombinieren.

Diashow: Stars im Hahnentritt-Look

Stars im Hahnentritt-Look

×