Mini, Midi und Maxiröcke für den Sommer

Sommer-Skirts

Die Stars in Mini-, Midi- und Maxiröcken

Alle Längen: Die schönsten Sommerröcke der Stars.

Diesen Sommer muss man sich nicht entscheiden: Röcke in der Mini-, Midi- und Maxiversion liegen voll im Trend und sorgen für ein abwechslungsreiches Styling, wie auch die Stars unter Beweis stellen.

Diashow: Mini, Midi und Maxishirts

Megan Fox zeigt gerne viel Bein.

Diane Krüger im sexy Leoparden-Mini.

Michelle Williams setzt auf einen Mini-Volantrock.

Victoria Beckham im Ultra-Mini und mit Overknee-Stiefeln.

Nicky Hilton im schwarzen Mini zum türkisen Pulli.

Whiteny Port zeigt gerne ihre langen Beine.

Diane Krüger im schwarzen Miderock.

Kate Bosworth im wadenlangen Midi-Rock.

Auch Leighton Meester setzt auf die wadenlange Rockversion.

Kim Kardashian konnte sich zwischen kurz und lang nicht entscheiden und setzte auf Midi.

Ganz Ladylike mit wadenlangem Schwingrock ist Dita von Teese unterwegs.

Ex-Freundin von Playboy Hugh Hefner setzt ganz züchtig auf einen Midiskirt mit tollem Print.

AnnaLynne McCord versprüht in ihrem bunten Maxiskirt Hippie-Feeling.

Kate Bosworth ganz elegant in einem hellgrünen Maxirock.

Minka Kelly mit Tanktop und Maxiskirt.

Isabel Lucas hat es gerne lang.

Die Highschool-Musical Stars Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens mögen es bequem.

Ashley Olsen im Maxiskirt.


Stars wie Diane Kruger und Kate Bosworth wechseln gerne ihr Rock-Format. So setzt Kate Bosworth bei einer Fashionshow auf einen wadenlangen Midi-Rock und lässt sich am roten Teppich im Maxiskirt fotografieren. Diane Kruger zeigt gerne ihre Beine, wechselt aber auch gerne einmal zu knielangen Midiröcken.

Elegant, casual, sexy
Alle Röcke bieten vielfältige Möglichkeiten. Sie sind sowohl elegant, sexy und auch casual zu tragen. Da heißt es ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren.