So zeigte sich Anne Hathaway bei der Premiere

Veganes-Bondage-Girl

So zeigte sich Anne Hathaway bei der Premiere

Anne Hathaway setzt auf SM-Stiefel bei der „Les  Misérables“ Premiere in New York.

Nun scheint es so, als ob sich „Shades of Grey“  nicht nur in allen Köpfen eingelesen hat, der Look des Skandal-Buchs setzt sich auch langsam bei Stars durch. Anne Hathaway (30) erschien nämlich zur Premiere von „Les  Misérables“ in New York von Kopf bis Fuß in Tom Ford. Dabei spielten ihre Schuhe aber dieses Mal die Hauptrolle.

Da bekannt ist, dass Anne Veganerin ist, designte Tom Ford für sie die skandalträchtigen Schuhe aus Kunstleder für sie, die sie zu einer schwarzen langen Taft-Robe mit hohem Beinschlitz trug. Die Overknee-Schnür-Stiefel, spiegeln aber alles andere als den perfekten Schwiegertochter-Look wider, so wie wir es von der Schauspielerin üblicherweise gewohnt sind, denn sie sind aus schwarzem Lack und erinnern an ein Bondage-Werk. Ihre Präsenz rundet Anne mit dunklen Lippenstift und glattem Haar ab.

Vielleicht wollte Anne mit ihrem Outfit ein Statement zu ihren Vorlieben abliefern. 

Lesen Sie auch:Anne Hathaways schreckliches Film-Makeover

Diashow: Anne Hathaway im Style-Check

Wunderschön und strahlend bei der Premiere von "The Dark Knight Rises" in London

Die Gucci-Robe mit Gold-Kristallen zaubert ein Funkeln auf Annes zarten Körper

Gepaart mit goldenen Satin-Heels macht sie eine gute Figur.

Beim Autogramme geben, zeigt sich der sexy Seiteneinblick des Kleides.

Bei der Weltpremiere von "The Dark Knight Rises" in LA- sexy und gleichzeitig unschuldig.

Auch von vorne kann sich das Kleid sehen lassen.

Nachdem sie für "Les Miserables" Haare gelassen hat, zeigt sie sich boyisch bei der Präsentation der Resort-Kollektion von Stella McCartney.

Sexy im engen Kleid bei

Lady in Red: es geht doch! Anne in traumhafter Robe und mit roten Lippen.

Nicht gerade sexy: Anne im Nerd-Look bei der Premiere von "Rio".

Omi-Look? Im bauchfreien Strickpulli und breiten, unvorteilhaften Hosen liefert Anne wieder einmal Stoff für die Klatschspalten...

Autsch! Anne scheint ihr Schlabberlook ziemlich egal zu sein.

Anne wirkt etwas ungeschickt im Mädchen-Look mit Blümchen-Kleid und Riemchen-Schuhen.

Anne zeigte bei den Golden Globes ihre Schokoladenseite.

Törtchen. Beim weißen Spitzen-Dress spalten sich die Meinungen. Süß oder lächerlich?

Fehlgriff. Die Omi-Brille macht Anne um 20 Jahre älter.

Femme fatale. Anne wirkt im kleinen schwarzen edel und sehr ladylike. Top!

Große Rehaugen und volle, sinnliche Lippen: Anne zählt zu den schönsten Frauen Hollywood's.