So schön waren die Roben der Stars

star-style

So schön waren die Roben der Stars

Artikel teilen

Bei den MTV EMA's in Frankfurt kamen die Stars der Musik-Branche und zeigten sich von ihrer außergewöhnlichsten Seite.

Obwohl die Stars und Sternchen tatsächlich in das kalte Frankfurt fliegen mussten, ließen sie sich nicht die Gelegenheit, nehmen um sich von ihrer schönsten Seite zu präsentieren. Denn  es gab etliche  Preise bei den MTV EMA’s abzuräumen und mit dem Blitzlichtgewitter wurde nicht gespart.

Wie es sich für eine hochkarätige Award-Verleihung gehörte, wo sogar Heidi Klum (39) durch den Abend führte, zeigten sich die Ladies von ihrer glanzvollsten Seite. Vom raffinierten Stella McCartney Silhouetten-Dress wie Alicia Keys (31) bis hin zur elegant-futuristischen Robe mit Plastik-Schleppe von Kim Kardashian (32), war am Red Carpet alles vertreten.

Die MTV EMA's  2012 werden vor allem modetechnisch nicht so schnell in Vergessenheit geraten. Nach einer fantastischen Show wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Die Stars bei den MTV EMA 2012

Alicia in Stella McCartney und Heidi in Versace.

Alicia trug das Stella McCartney tri-colour ‘Miracle’ dress.

Kim in Stephanie Rolland.

Lana in einer dunkelblauen Satin Robe.

Lana in einer dunkelblauen Satin Robe.

Taylor trug eine J. Mendel Herbst 2012 Robe.

Die Sängerin trug eine schimmernde silbber Robe der Designerin Johanna Johnson.

Die Sängerin trug eine schimmernde silbber Robe der Designerin Johanna Johnson.

Loreen bauchfrei mit Maxi-Rock.

Gwen in schwarz.

Gwen mit Band.

Pixie trug ein Maxi-Kleid von House of Holland.

Rita funkelte in Marchesa.

Im feurigen roten Spitzen-Anzug.

Das blonde Victoria´s Secret Model in einer schwarzen Robe, dazu trug sie Lederhandschuhe.

Sie trug vorne kurz und hinten lang.

IvY im kurzen Cocktail-Kleid.

Senna mit Pailletten-Mini und Lederjacke.

Louise in einer cremefarbenen Robe.

Lena entschied sich für nude Töne.

Sie trug überlange Fransen an ihrer Jacke.

Knapp und üppig.

im Arielle-Dress.

OE24 Logo