So krass ließ sie der Leichen-Schock altern

Bist du das, Demi Moore?

So krass ließ sie der Leichen-Schock altern

Fast hätten wir die Schauspielerin nicht erkannt.

Der Schock ist ihr ins Gesicht geschrieben.

Erst vor ein paar Tagen wurde in dem Pool auf Demi Moores Anwesen L.A. die Leiche eines 21-jährigen Mannes gefunden. Die Schauspielerin zeigte sich bestürzt, es sei der schlimmste Tag in ihrem Leben.

Noch ist ungeklärt, was genau passiert ist und wie der Junge überhaupt in ihrem Pool ertrinken konnte. Doch wie sehr diese Vorfälle Demi Moore belasten zeigen die neusten Bilder. Zusammen mit ihren Töchtern  Tallulah und Rumer versuchte sie, sich in New York mit einer Luxus-Shopping-Tour von ihren Sorgen abzulenken. Doch auch Prada, Chanel und Co. konnten keine Besserung bringen. Demi ist über Nacht gealtert, ihr Gesicht fahl, von Pickeln übersäht und aufgedunsen. Ihr Outfit tut ihr auch nichts Gutes. Mit Fischermütze und Gesundheitslatschen sieht sie eher nach Großmutter als nach Hollywood-Star aus.

Arme Demi! Es ist der Schauspielerin nur zu wünschen, dass sie dieses Horrorerlebnis bald verkraften kann und sie wieder ihr strahlendes, glückliches Selbst ist.

Diashow: Demi Moore in New York

1/8
Demi Moore in New York
Demi Moore in New York
2/8
Demi Moore in New York
Demi Moore in New York
3/8
Demi Moore in New York
Demi Moore in New York
4/8
Demi Moore in New York
Demi Moore in New York
5/8
Demi Moore in New York
Demi Moore in New York
6/8
Demi Moore in New York
Demi Moore in New York
7/8
Demi Moore in New York
Demi Moore in New York
8/8
Demi Moore in New York
Demi Moore in New York