So elegant kann Transparenz sein

Suki Waterhouse

So elegant kann Transparenz sein

Suki Waterhouse ist für ihren herausragenden Stil bekannt. Bei den „London Evening Standard British Film Awards“ bewies sie wieder einmal, warum sie zu den bestangezogensten Stars in England gehört.

Gelungene Gratwanderung

Vielen ist Model und Schauspielerin Suki Waterhouse sicherlich als Ex-Freundin von Bradley Cooper ein Begriff. Doch auch schon lange davor fiel die Britin immer wieder durch ihren außergewöhnlich guten Style auf. Für einen Abend ganz im Zeichen britischer Filme zeigte uns Suki wieder einmal, dass ihr modetechnisch keiner etwas vormachen kann. Die 24-Jährige überstrahlte als Laudatorin die Gewinner des Abends mit einer Kombination aus transparentem Netzbody und hauchdünnem bodenlangen Rock von Ralph & Russo. Das farblich abgestimmte Ensemble in Rosé sorgte für den Hingucker des Abends und Suki zeigte, wie man trotz viel Transparenz einen eleganten Auftritt hinlegt.

Diashow Suki Waterhouse

GettyImages-628622874.jpg

GettyImages-628622914.jpg

GettyImages-628599864.jpg

GettyImages-628599806.jpg

GettyImages-628627992.jpg

GettyImages-628599902.jpg

GettyImages-628629114.jpg

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum