01. Dezember 2012 08:34
Hallo Höschen!
Sharon Stone zeigt (zu) viel Beinfreiheit
Sharon Stone zeigte nun in New York was sie im Dezember so drunter trägt – nämlich nur ein knappes Höschen.
Sharon Stone zeigt (zu) viel Beinfreiheit
© PPS

Nanu? Hat Sharon Stone (54) etwa auf ihre Hose vergessen? Offenbar. Denn nun sah man die blonde Beauty in New York lachend mit Feurwehrmännern posieren und nur in Sandalen und einem Pelzmantel herumspazieren. Locker flanierte sie die Straße entlang, mit großen Schritten, die leider allen Zusehern Einblick in ihre Unterwäsche gewährten. Sharon trug unter dem Pelzmantel nichts als ein schwarzes Höschen. Moment – diese Szene kennen wir doch von Sharon! Vor zwanzig Jahren trug sie in „Basic Instinct“ einen Mantel und überschlug bei einem Verhör sexy die Beine - damals noch ohne Höschen unter dem Mantel.

Ein knappes Outfit für die Herbstzeit – doch es handelt sich bei diesen Bilder nicht etwa um eine Modesünde, denn Sharon bleibt eine Lady. Meistens jedenfalls. Sie befand sich nur gerade beim Dreh ihres Films 'Fading Gigolo', daher sei ihr diese Panne verziehen!