Scharfe Prints von Dolce & Gabbana

Bye,bye Flower Power

Scharfe Prints von Dolce & Gabbana

Das Kleid von D&G fällt vor allem durch sein witziges und außergewöhnliches Muster auf. 

Tomaten & Paprika
Wieder hat es ein ganz besonderes Kleid in die die Mode-Herzen der Celebrity-Damen geschafft. Es erfüllt alle Merkmale eines kultverdächtigen Kleides: es ist anders, außergewöhnlich und gewagt. Diesmal handelt es sich um ein Dolce & Gabbana-Kleid, das durch ein rotes Printmuster besticht – keine Blumen, keine gewöhnlichen Prints. Das Designer-Duo setzte auf Gemüse! Um genauer zu sein auf Tomaten und rote Chilischoten.

Drei in Einem
Ende des vergangenen Jahres zeigte es Schauspielerin Kirsten Dunst in Midi-Länge und Sixties-Stil, Model Eva Herzigova entdecke das Kleid Anfang des Jahres und trug es in langärmeliger Ausführung und enger geschnitten zu einer Montblanc-Party und gestern Abend wurde It-Girl Pixie Geldof in London mit einer ähnlichen Kreation bei den Elle Style Awards 2012 gesichtet und sorgte für einen Hingucker auf dem roten Teppich. Sie trug es allerdings mit Chili-Muster und als enges Etuikleid.

Trend
Damit verraten uns die Promi-Damen bereits einen ersten Frühlingstrend: statt Flower Power wird es wohl diesmal eher Obst & Gemüse auf den Kleidern und Röcken geben!?

Diashow: Wem steht's besser? - Stars im gleichen Outfit

Wem steht's besser? - Stars im gleichen Outfit

×

    Diashow: Stella McCartneys Trend-Kleider

    Stella McCartneys Trend-Kleider

    ×