07. Juni 2013 12:45
Neuer Trend?
Sarah Jessica Parker mit Socken in Sandalen
Donnerstag wurde die Schauspielerin dabei Gesichtet, wie sie in Clogs mit Socken durch New York spazierte. Hoffentlich wird das nicht zum Trend!
Sarah Jessica Parker mit Socken in Sandalen
© Getty

Wird sie es wieder schaffen? Sarah Jessica Parker war in der Vergangenheit schon oft Trendsetterin und verblüffte uns immer wieder mit neuen Ideen, die wir dann gerne nachahmten. Auch am Donnerstagnachmittag stellte uns die Sex And The City Darstellerin wieder eine Style-Kombinationen vor, die schon längst in Vergessenheit geraten war – zum Glück!

Die Stil-Ikone wurde dabei gesichtet, als sie mit ihrer Tochter Marion in roten Clog-Sandalen und dazu weißen Socken mit bunten Dreiecken darauf, durch New York spazierte. Das ist ein Look der schon lange als großes Tabu gilt! Doch was macht Sarah Jessica Parker? Sie traute sich etwas, was kaum eine andere wagen würde. Auch in ihre Paraderolle der Carrie Bradshaw konnte sie alles anziehen und es wurde innerhalb kürzester Zeit zum Trend - Sarah IST Carrie! Dennoch sind wir der Meinung, dass das Tragen von Socken in Kombination mit Sandalen nicht zum neuen Trend werden sollte, denn selbst bei DER Stil-Ikone der heutigen Zeit, sieht der Look ziemlich seltsam aus.