SAG Awards 2018

Star-Styles

SAG Awards: Die Red Carpet Looks

Die Award-Season kommt in Fahrt, modisch läuft es aber mau.

Gestern Abend hat Hollywoods Schauspielerverband in Los Angeles die "Sag Awards" verliehen. Die Tragikomödie "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" war der große Gewinner. Weitere SAG-Trophäen gewannen Gary Oldman für seine Hauptrolle als Winston Churchill in "Darkest Hour" und Allison Janney für ihre Nebenrolle in "I, Tonya". In der Fernsehsparte gewannen vor allem die Serien "Big Little Lies", "This Is Us" und "Veep".

Die Looks

Auf dem roten Teppich versammelte sich wieder alles, was Rang und Namen hat. Mit dem glorreichen "Black Carpet" der Golden Globes konnte man modisch aber bei den SAG-Awards nicht mithalten: Reese Witherspoon kam im 70er-Jahre Disco-Dress, Kate Hudson im Pünktchen-Albtraum und Mary J. Blige in schräger Federn-Robe. Stilistisches Highlight des Abends: Margot Robbie in einem pinken Traum von Miu Miu.

Diashow: SAG Awards 2018 - Red Carpet

SAG Awards 2018 - Red Carpet

×